Site-Suche

Der mechanische Wachstumsfaktor ist ein Allheilmittel oder ...

Das Heilmittel in FrageInformationsveröffentlichung könnte in gewisser Weise den Titel "Ein Allheilmittel im Bereich Bodybuilding" beanspruchen. Welche "Wunder" macht "MFR" (mechanischer Wachstumsfaktor) und ist es wirklich ein universelles Werkzeug? Stimmt es, dass ein gewöhnlicher Besucher des Fitnessstudios für kurze Zeit zum aufgepumpten Sportler wird? Versuchen wir Antworten auf diese und andere Fragen zu bekommen.

Zu Beginn ist der MGF-Faktor ein Werkzeug,welches ein insulinähnlicher Wachstumsfaktor (IGF) ist, oder vielmehr eine seiner Varianten - IGF-1, IGF-1Ec genannt. Seine Synthese im menschlichen Körper wird durch Stress, Schäden oder andere mechanische Effekte hervorgerufen. Es sind Prozesse in Muskelfasern beschrieben und haben einen allgemeinen Namen erhalten - "mechanischer Wachstumsfaktor". Wenn wir von einem neuen "Allheilmittel für Bodybuilder" sprechen, sollte angemerkt werden, dass MGF einige Unterschiede zu IGF-1 aufweist.

Insbesondere signifikante Unterschiede in der MengeAminosäuren. Die Peptidkette von IGF-1 enthält 70, und IGF-1Ec enthält nur 24. Vorläufige Studien legen auch einen Unterschied in den Rezeptoren nahe, an die Wachstumsfaktoren gebunden sind. Es ist interessant festzustellen, dass es noch keine bestätigten Informationen über den Unterschied zwischen der Struktur des vom menschlichen Körper produzierten MFR und der Struktur des synthetischen Mittels gibt. Mechanischer Wachstumsfaktor ist viel Forschung gewesen. Es ist bemerkenswert, dass der Zusammenhang zwischen der Zunahme der Muskelkraft und des Volumens und der Injektionen dieses Mittels nur einmal entdeckt wurde.

Dies wurde 2004 vom Professor gemachtGoldspink. Er hat Experimente mit Nagetieren durchgeführt und es geschafft, den Querschnitt ihrer Muskelfasern um 25% zu erhöhen, was die MFR beeinflusst. Wie bei den anderen Studien wurden nur die folgenden Ergebnisse erhalten: Der mechanische Wachstumsfaktor fördert die Heilung beschädigter Fasern. So gibt es einige Perspektiven in der Kardiologie und anderen Bereichen der Medizin.

Jetzt ist es Zeit, sich damit vertraut zu machenBegriff, als "pegylation", da, beim Kauf eines MFR, ein Verbraucher in der Regel seine pegylierte Version - PEG MGF erhalten sollte. Dies ist buchstäblich ein Prozess, der es Ihnen ermöglicht, das Arzneimittelmolekül vor dem menschlichen Immunsystem zu verstecken oder in eine Art Schutzanzug zu stecken. In bestimmten Fällen wird eine solche Aktion durch die Notwendigkeit verursacht. Zum Beispiel werden einige Medikamente, die bei der Behandlung von Krebs verwendet werden, pegyliert.

Mechanischer Wachstumsfaktor unterliegt schnellenZerstörung. Seine Aufgabe besteht darin, die Zellen zu beeinflussen, die an die Zelle angrenzen, in die es synthetisiert wird, und die Pegylierung kann die Halbwertszeit von wenigen Minuten auf viele Stunden verlängern. Die Frage der tatsächlichen Schaffung eines pegylierten MFR wirft jedoch gewisse Zweifel auf. Offizielle Untersuchungen des PEG MGF wurden offenbar nicht durchgeführt, und es war unwahrscheinlich, dass irgendjemand die Verbindungen zu seriösen Informationsquellen finden konnte.

Nun, wenn du immer noch davon ausgibstDas Werkzeug wurde oder wird erstellt? Selbst in diesem Fall gibt es keine Garantie dafür, dass sich der pegylierte mechanische Wachstumsfaktor und das übliche Verhalten nicht unterscheiden. Viele Fragen zu dem fraglichen Medikament haben nur theoretische Annahmen. Mittel, die den Wirkstoff von MFR enthalten, wurden niemals für den Massenkonsum freigegeben.

Und dennoch sollten einige Fakten nicht angegeben werden. Ein belgisches Anti-Doping-Unternehmen führte eine Studie über den Inhalt von zwei Flaschen durch, die in die Hände seiner Angestellten fielen. Wie sich herausstellte, ist der Wirkstoff in ihnen tatsächlich ein mechanischer Wachstumsfaktor, und einer wurde sogar unter Laborbedingungen unter Verwendung von Hochtechnologien erhalten. Ein anderes Werkzeug wurde handwerklich hergestellt und enthielt sogar unsichere Verunreinigungen.

Fazit: Heute keines der Länder haben nicht die Pharmaunternehmen, offiziell freigibt IFR. Mit dem Kauf solcher Mittel wird der Verbraucher in den meisten Fällen eine Fälschung, aber die vorliegende Formulierung unvorhersehbare Auswirkungen auf den Körper haben.

</ p>
  • Bewertung: