Site-Suche

Abtreibung in der frühen Schwangerschaft

Leider nicht alle Frauen, nachdem sie 2 Streifen gesehen haben,sehr glücklich über dieses Ereignis. Schließlich haben viele von ihnen ihre eigenen Gründe, warum sie das Kind loswerden wollen. Jemand hat medizinische Beweise, jemand hat finanzielle Probleme. Daher haben viele von ihnen nur einen Ausweg - die Abtreibung. Wenn sich herausstellte, dass dies die einzige Lösung ist, muss berücksichtigt werden, dass Abtreibung im frühen Stadium der Schwangerschaft als die sicherste und weniger traumatische gilt. Aber zuerst, mal sehen, was Abtreibung ist.

Abtreibung ist der künstliche Schwangerschaftsabbruchmit Hilfe von Medikamenten oder chirurgischen Eingriffen. Nach russischem Recht hat jede Frau das Recht zu entscheiden, ob sie eine Schwangerschaft erhält oder nicht, aber nur, wenn ihre Dauer 12 Wochen nicht überschreitet. Viele Menschen fragen sich: "Ist es möglich, eine Schwangerschaft ohne Folgen für den Körper loszuwerden?". Die meisten Ärzte sagen einstimmig: "Nein!". Denn sobald die Befruchtung des Eies erfolgt ist, beginnt sich der Körper der Frau sofort an neue Bedingungen zu gewöhnen. Und sich Tag für Tag mehr und mehr diesen Veränderungen anpasst. Und wenn eine Abtreibung auftritt, erfährt der Körper einen Schock. Je länger die Tragezeit, desto schwerer die Folgen. Daher sollte der Schwangerschaftsabbruch so schnell wie möglich durchgeführt werden. Lassen Sie uns nun überlegen, welche Arten von Abtreibungen in der frühen Phase existieren.

Medizinische Abtreibung

Diese Art von Abtreibung wird von Frauen, die es wünschen, verwendetum die Schwangerschaft loszuwerden, deren Laufzeit nicht mehr als 6 Wochen beträgt. Sein Vorteil ist, dass es mit Hilfe von Medikamenten ohne chirurgischen Eingriff durchgeführt wird. Das Wesen dieser Methode ist wie folgt:

  1. Bei einem Empfang mit einem Gynäkologen oder in einem Krankenhaus eine Fraunimmt eine Droge, die das Hormon blockiert, das Schwangerschaft, Progesteron stützt. Seit einiger Zeit steht sie unter strenger Aufsicht eines Arztes, falls die Medikamenteneinnahme eine negative Reaktion auslösen sollte.
  2. Innerhalb weniger Stunden sollte eine FrauBlutung beginnt, die etwa zwei Wochen dauern kann. Dieser Prozess ist die Abtreibung. Grundsätzlich geht alles ohne Nebenwirkungen, aber manchmal kann eine Frau Kopfschmerzen und Übelkeit verspüren.
  3. Nach 10-12 Tagen muss eine Frau zum Büro des Gynäkologen kommen und einen Ultraschall machen, um sicherzustellen, dass kein Stück des Eies in der Gebärmutterhöhle verbleibt.

Abtreibung in einem frühen Stadium hat viele Vorteile:

  • es besteht keine Gefahr einer mechanischen Schädigung des Uterusschleims;
  • kurze Dauer der Operation;
  • es besteht kein Infektionsrisiko;
  • das geringste Risiko für Unfruchtbarkeit.

Auch Abtreibung in einem frühen Stadium der Schwangerschaft hat eine Reihe von Kontraindikationen:

  • Allergie gegen die Bestandteile der Droge;
  • eine Narbe am Uterus;
  • schlechte Blutgerinnung;
  • Endometriose;
  • Exazerbation von chronischen Krankheiten.

Aber es gibt Fälle, in denen Abtreibung nicht auftritt und ein Teil des fetalen Eies bleibt. Dann ist es notwendig, eine Kürettage zu machen, und dies erhöht bereits das Risiko, eine Endometritis zu entwickeln.

Absaugung

Vacuum Aspiration (Mini-Abtreibung) - Abtreibung in einem frühen AlterStadium der Schwangerschaft (bis zu 5 Wochen), die derzeit am häufigsten ist. Er führte mit Hilfe eines chirurgischen Eingriffs in folgenden Weise: Der Arzt führt in die Vagina Vakuum Saugvorrichtung, die mit einer Düse wie eine große Spritze aussieht, wodurch ein Unterdruck, der aus dem Uterus in die Gebärmutterhöhle die Trennung des Eies führt. Diese Art der Abtreibung wird Minuten 5-10 und meist unter Vollnarkose durchgeführt.

Der Hauptnachteil der Mini-Abtreibung ist, dassEs gibt mechanische Schäden an der Gebärmutter. Schließlich, bevor Sie einen Vakuumsauger einführen, dehnt der Arzt mit Hilfe von speziellen Stäbchen-Expandern den Gebärmutterhals. Er tut dies, bis die Offenlegung groß genug ist, um die notwendigen Werkzeuge für die Abtreibung einzuführen. Der gesamte Prozess wird sehr schnell durchgeführt, was zu einer kleinen Schädigung des Gewebes der Gebärmutter führt.

Liebe Frauen! Sie haben das Recht zu wählen, wie Sie die Schwangerschaft loswerden. Aber denken Sie daran, dass in der modernen Welt viele Verhütungsmittel erfunden wurden, die Ihnen helfen, ungewollte Schwangerschaften zu vermeiden. Es ist viel einfacher, davor zu schützen, als es loszuwerden.

</ p>
  • Bewertung: