Site-Suche

"Amol": Gebrauchsanweisungen, Indikationen, Analoga und Bewertungen

Die Droge "Amol" ist einzigartigantiseptisch. Es besteht nur aus natürlichen Komponenten. Es wird aus einer Mischung von Pflanzenextrakten hergestellt, die bakterizide Eigenschaften haben. Diese Medizin, basierend auf den Rezepten der traditionellen Medizin, ist sehr nützlich in der Erkältungssaison. Gebrauchsanweisung "Amola" berichtet über eine entzündungshemmende, lokal reizende und schmerzlindernde Wirkung.

Was ist die Droge?

"Amol" ist eine Mischung aus ätherischen Ölen von Heilpflanzen. Es ist in Form einer Lösung (Tinktur), sowie in Form von runden Pastillen für sublinguale Verwendung gemacht.

amol Bedienungsanleitung

Gemäß der Gebrauchsanweisung enthält die Tinktur "Amol" ätherische Öle folgender Heilpflanzen:

  • Zitronenmelisse;
  • Minze;
  • Zimt;
  • Nelken;
  • Lavendel;
  • Zitrone.

Darüber hinaus enthält es Menthol, eine organische Substanz, die aus Minze extrahiert wird.

Amol Lutschtabletten enthalten die folgenden Öle:

  • Zitrone;
  • Minze;
  • Gewürznelke;
  • Citronella;
  • Lavendel.

Die Zusammensetzung des Arzneimittels zur Resorption unter der Zunge umfasst Menthol und Ascorbinsäure.

amol Gebrauchsanweisung Überprüfung

Wie funktioniert die Medizin?

Die therapeutische Wirkung des Arzneimittels beruht auf seinen einzigartigen Inhaltsstoffen. Jedes der ätherischen Öle, aus denen das Arzneimittel besteht, ist mit medizinischen Eigenschaften ausgestattet.

  1. Citronella-Kräuteröl lindert Schmerzen und hilft dem Körper, sich an neue Bedingungen anzupassen.
  2. Zitronenöl hilft dem Körper Infektionen zu bekämpfen, wirkt als natürliches Antiseptikum.
  3. Mintäther wirkt lokal reizend auf die Haut, narkotisiert und desinfiziert.
  4. Zimtextrakt wirkt als krampflösendes und antivirales Mittel.
  5. Lavendelöl entfernt Entzündungen und inaktiviert Bakterien.
  6. Ascorbinsäure wirkt allgemein stärkend auf den Körper.

Das Medikament wird schnell in die Haut oder die Schleimhaut der Kehle aufgenommen, es sammelt sich nicht im Körper an.

Welche Art von Krankheiten hilft?

Die Droge hat eine therapeutische Wirkung miteine ziemlich breite Palette von Krankheiten. Vor allem hilft es gegen Entzündungen durch Bakterien und Viren. Gebrauchsanweisung "Amola" empfiehlt die Einnahme mit folgenden Beschwerden:

  • kalte und laufende Nase bakteriellen und viralen Ursprungs;
  • Erkrankungen der oberen Atemwege, begleitet von Husten und Halsschmerzen;
  • Rheuma;
  • Schmerzen in Muskeln und Gelenken;
  • Schmerzen in der Lendenwirbelsäule;
  • Neuralgie des Gesichtsnervs;
  • Schmerz in der Wirbelsäule;
  • Kopfschmerzen;
  • Schlaflosigkeit;
  • allgemeine Schwäche.

Die Droge kann als Adaptogen für plötzliche Veränderungen in Lebensstil und Klima, sowie in Überlastung genommen werden.

amole Bedienungsanleitung Preis

Kontraindikationen und unerwünschte Wirkungen

Das Medikament kann nicht eingenommen werden, wenn der Patient hatAllergie gegen ätherische Pflanzenöle. Dies wird durch die Anweisung zur Anwendung von "Amola" angezeigt. Kinder unter 4 Jahren sollten keine Lutschtabletten erhalten. Kompressen mit einer Lösung können nicht auf das Gesicht (besonders auf die Nase) von Säuglingen aufgetragen werden. Kinder und Erwachsene sollten vermeiden, die Tinktur in die Augen zu bekommen.

Die Wirkung des Medikaments bei schwangeren Frauen und stillenden Müttern wurde nicht untersucht. Daher während der Schwangerschaft eines Kindes und Laktation aus der Verwendung eines Medikaments ist besser abzulehnen.

Gebrauchsanweisung "Amola" warnt, dass Allergiker nach der Einnahme des Medikaments Bronchospasmus, Hautausschläge, Juckreiz, Hautirritationen (bei Anwendung einer Kompresse) erfahren können.

Wie man Medizin nimmt

Dieses Medikament kann mit anderen Medikamenten eingenommen werden. "Amol" wirkt nicht mit Medikamenten zusammen.

Die Lutschtabletten lösen sich in der Mundhöhle auf. Es ist notwendig, auf die vollständige Auflösung der Süßigkeiten zu warten. Die Dosis der Droge pro Tag ist nicht mehr als 5-6 Lutschtabletten. Danach sollten Sie innerhalb einer halben Stunde nicht mehr essen und trinken, damit die Medizin die Schleimhaut wirksamer beeinflusst.

Die Lösung wird dreimal täglich 15 Tropfen genommen. Sie können ein Medikament in ein halbes Glas sauberes Wasser oder ein Stück Zucker tropfen.

Gebrauchsanweisung "Amola" ermöglichtVerwendung einer Mischung aus ätherischen Ölen als äußeres Mittel. Dazu wird das Medikament in einem Verhältnis von 1: 3 in Wasser verdünnt. Die Zusammensetzung wird zum Mahlen und Komprimieren verwendet.

Amol Anleitung für Kinder

Bei Erkältungen können Inhalationen mit flüssigem "Amol" durchgeführt werden. Um dies zu tun, verdünnen Sie in 1 Glas heißem Wasser 5 ml Tinktur.

Lagerbedingungen, Preis und Analogie

Das Medikament benötigt keine besonderen Lagerbedingungenund behält medizinische Eigenschaften seit ungefähr 2 Jahren. Diese Aufbewahrungsfrist enthält Anweisungen für die Verwendung von "Amola". Der Preis des Medikaments in Apotheken ist schwer zu bestimmen. Dieses Werkzeug wird in Polen hergestellt und verkauft. Es ist fast unmöglich, es in russischen Apothekenketten zu kaufen. Gewöhnlich wird das Medikament entweder während der Reise nach Polen gekauft oder im Internet in ausländischen Apotheken gebucht, die Medikamente nach Russland liefern. Der Preis der Medizin beträgt etwa 17 zł (etwa 272 Rubel).

Die Leute fragen sich oft, ob es ein Analogon dazu gibtMedikamente unter den russischen Drogen. "Amol" hat eine spezielle Zusammensetzung, bestehend aus ätherischen Ölen vieler Pflanzen. Die Einzigartigkeit dieses Mittels ist die Kombination der heilenden Eigenschaften der Zutaten. Leider wird in Russland solch ein Rauschgift nicht produziert.

Ein komplettes Analog kann nur "Amol" dienenDeutsche Produktion. Aber es ist auch unmöglich, in einem breiten Verkauf zu treffen. Deutsch "Amol" kann bei Online-Apotheken bestellt werden, die Medikamente aus Deutschland bringen. Der Preis des Arzneimittels auf diesen Ressourcen ist ziemlich hoch, etwa 3.000 Rubel, da die Lieferung aus dem Ausland teuer ist.

Tinkturamol Gebrauchsanweisung

Bewertungen über die Medizin

Benutzer merken an, dass die Lutschtabletten und die Lösungpraktisch keine Nebenwirkungen, wenn Sie den Anweisungen für die Anwendung von "Amola" folgen. Bewertungen über das Medikament sind überwiegend positiv. Viele Patienten berichten, dass, wenn Sie dieses Medikament mit den ersten Symptomen einer Erkältung nehmen, Husten, laufende Nase und Halsschmerzen verschwinden und nicht mehr auftreten. Ältere Leute schreiben, dass Kompressen mit Tinktur wirksam Schmerzen in Gelenken mit Rheuma lindern.

Einige Benutzer fügen täglich hinzuein paar Tropfen Tinktur in Tee mit vorbeugendem Zweck. Dadurch fühlen sie sich fröhlicher, weniger krank und können sich besser an Veränderungen in der Umwelt anpassen.

Zu den Mängeln des Medikaments beziehen sich Patienten nur auf ihre Unzugänglichkeit. In der Regel kaufen Menschen "Amol" während Auslandsreisen. Aber diejenigen, die die Medizin nahmen, markieren ihre Wirksamkeit.

</ p>
  • Bewertung: