Site-Suche

Balanitis - Behandlung, Ursachen, Symptome.

Balanitis ist eine Krankheit, die gekennzeichnet ist, invor allem, Entzündung der Eichel Penis. Für den Fall, dass die Entzündung auch auf die Vorhaut übertragen wird, wird diese Krankheit bereits als "Balanoposthitis" bezeichnet.

Arten von Balanitis

  • Traumatisch

Diese Art von Krankheit manifestiert sich ausschließlich in der Bildung von Ödemen, Rötungen und Rissen nach einer Verletzung eines Mitglieds. Trauma des Penis kann in keiner Weise auftreten.

  • Hygienisch

Erscheint aufgrund der Ansammlung von Smegma oder Urin im Bereich der Vorhaut. Diese Form manifestiert sich durch Rötung und Schwellung.

  • Infektiös

Diese Art von Krankheit kann sich mit völlig unterschiedlichen Symptomen manifestieren, die nur von der Art des Erregers abhängen.

  • Obliterating Xerotic Balanitis

Eine viel kompliziertere Form der Krankheit, deren Ursachen noch nicht vollständig geklärt sind.

Ursachen der Krankheit

  • Verschiedene Hauterkrankungen, zum Beispiel Psoriasis oder seboremny Dermatitis.
  • Verletzung der Eichel oder Reizung. Trauma kann koital oder sogar durch übermäßige Masturbation verursacht werden.
  • Begleitende Infektionskrankheiten - oft Balanitis können eine Folge von Geschlechtskrankheiten sein, zum Beispiel Gonorrhoe, Trichomoniasis, Chlamydien oder Syphilis.
  • Urethritis
  • Diabetes mellitus, weil durch die Entwicklung dieser Erkrankung eine ständige Irritation der Eichel mit Urin auftritt.
  • Der Mangel an normaler Hygiene und in der Folge die Ansammlung von Smegma, Urin oder anderen irritierenden Faktoren.
  • Phimose

Symptome der Krankheit

Die Symptome der Krankheit hängen direkt vom Erreger ab, aber es ist möglich, einige lokale Symptome zu charakterisieren.

  • Erythem der Vorhaut
  • Rötung des Kopfes
  • Schwindel
  • Trockenheit
  • Reizung
  • Brennendes Gefühl
  • Juckreiz
  • Risse
  • Kork
  • Nodulärer Ausschlag
  • Das Auftreten von Erosionen und Geschwüren an den Genitalien
  • Schmerzhafte Empfindungen, wenn der Kopf geöffnet wird
  • Vorzeitige Ejakulation.

Zu den umfangreicheren Symptomen kann man den General tragenKörperschwäche, Hautausschläge in der Mundschleimhaut, vergrößerte Lymphknoten, besonders in der Leistengegend. Wenn alle Symptome darauf hindeuten, dass der Patient eine Balanitis hat, kann die Behandlung in diesem Fall nicht auf später verschoben werden, da jede Krankheit im Anfangsstadium ihrer Entwicklung leichter zu behandeln ist.

Diagnose der Krankheit

Wenn der Patient allgemeine Symptome hat,Der Arzt ernennt ihn zu einer Untersuchung für die STD-Gruppe. Bestimmen Sie das Vorhandensein von Balanitis kann nur bakterielle Studie, aber zum Beispiel hilft ein Bluttest, um die indirekte Anwesenheit dieser Krankheit zu beurteilen.

Balanitis - Behandlung

Wenn der Patient Balanitis hat, Behandlung in erster Liniebesteht aus täglichen Hygienemaßnahmen - es ist notwendig, den Penis mit warmem Wasser und Seife zu waschen, und um übermäßige Reizung mit Alkali zu vermeiden, können Feuchtigkeitscremes verwendet werden.

Die medikamentöse Behandlung besteht aus Tablettsfür ein Mitglied mit Kaliumpermanganat und Furacilin, das mindestens 20 Minuten mehrmals täglich durchgeführt werden muss. Nach diesem Bad sollte der Kopf des Penis mit Syntholicyl-, Zink- oder Tetracyclin-Salbe geschmiert werden. Wenn der Patient anaerobe Balanitis hat, wird die Behandlung mit Hilfe solcher Antibiotika, also Tetracyclin oder Metronidazol durchgeführt.

Eine operative Behandlung der Krankheit ist nur notwendig, wenn sie durch Vorhautphimose verursacht wird, deren Beschneidung während der Operation erfolgt.

Die Behandlung von Balanitis bei Kindern ist im Allgemeinen der Behandlung bei Erwachsenen ähnlich, aber es gibt viele kleine Nuancen, die im Vorhinein durch den Kinderarzt, der das Baby beobachtet, geklärt werden müssen.

Zur erfolgreichen Behandlung der Krankheit werden die meisten Patienten einer Physiotherapie unterzogen. Insbesondere Elektrophorese, Ozonotherapie, Heliotherapie und andere.

</ p>
  • Bewertung: