Site-Suche

Zervikale Osteochondrose. Symptome und Behandlung

Zervikale Osteochondrose istdegenerative dystrophischen Änderungen in der Bandscheiben des Halses, der aus sieben Wirbeln besteht und sich die beweglichen Teile der Wirbelsäule berücksichtigt. Schwache Nackenmuskelkorsett und konstante Belastung bieten günstige Bedingungen in den Rücken degenerative Veränderungen auftreten, mit anderen Worten, einer zervikalen Osteochondrose. Symptome und Behandlung dieser Krankheit sind jetzt ganz gut in der Bevölkerung bekannt, aber wir werden versuchen, die wichtigsten Aspekte abzudecken.

Osteochondrose der Wirbelsäule - eine Krankheit des Jahrhunderts

Störung der Ernährung und verringerte Elastizität(Austrocknung) der Bandscheiben führen dazu, dass eine Person eine zervikale Osteochondrose entwickelt. Die Symptome und die Behandlung dieser Krankheit hängen davon ab, wie rechtzeitig sich eine Person an einen Arzt wendet. So wird die Behandlung der ersten Manifestationen der Krankheit viel einfacher als ein vernachlässigter Fall sein. Die zervikale Osteochondrose hat ihre spezifischen Merkmale im Vergleich zu anderen Erkrankungen, weshalb jede Protrusion der Bandscheibe eine Gefahr für die Gesundheit des Patienten darstellen und bestimmte Schmerzsymptome verursachen kann.

Ursachen der zervikalen Osteochondrose

Osteochondrose der Wirbelsäule ist eine häufigeDie Krankheit, nach Statistiken, leiden mehr als 80% der Menschen im Alter von 25 bis 40 Jahren. Die Ursachen der Osteochondrose in einem so jungen Alter werden als Verletzung von Stoffwechselprozessen, Wirbelsäulenanomalien, schlechten Angewohnheiten, Fettleibigkeit, längerem körperlichen Stress, Vibrationsbelastung, geringer körperlicher Aktivität und genetischer Prädisposition betrachtet.

Was verursacht eine zervikale Osteochondrose?

Neben der Halswirbelsäule befindet sichArteria vertebralis, führt seine Kompression zu zerebraler Ischämie und folglich zu Schwindel, Gangunsicherheit, Ohrengeräuschen und Kopfschmerzen. Solche Störungen werden als vertebro-basiläre Insuffizienz bezeichnet. Dieser Prozess wird oft von Kopfschmerzen begleitet, die als zervikogen bezeichnet werden. In den Leuten ist es üblich, es - Osteochondrose des Halses zu nennen. Die Behandlung solcher Erscheinungen mit Hilfe der Analgetika ist völlig ineffektiv, um solche Verstöße zu beseitigen, ist die komplexe Behandlung der Osteochondrose der Halswirbelsäule notwendig.

Zervikale Osteochondrose. Symptome und Behandlung.

Dumme langweilige Schmerzen im Nacken, im Nacken,Kopfschmerzen, Tinnitus, Hör- und Hörstörungen - all diese Symptome deuten darauf hin, dass der Patient mit einer zervikalen Osteochondrose beginnt. Symptome und Behandlung dieser Krankheit werden davon abhängen, wie verbreitet dieser Prozess ist. Wenn der Schmerz von Taubheit der Finger, Bestrahlung in der Schulter, Unterarm, Schulterblatt begleitet wird, dann ist es notwendig, eine angemessene Behandlung so bald wie möglich zu beginnen.

Um diese Krankheit zu behandeln, ist es notwendigein ganzer Komplex von Methoden, nur in diesem Fall ist es möglich, Osteochondrose zu besiegen. Symptome, Behandlung und Prävention in diesem Fall hängen von der rechtzeitig begonnenen adäquaten Behandlung ab. Heute wird die Behandlung der Osteochondrose in zwei Richtungen durchgeführt: Bekämpfung der Entzündung und adäquate Anästhesie. Der Komplex von Aktivitäten beinhaltet:

  1. Verwendung von Spasmolytika, nichtsteroidalen entzündungshemmenden Arzneimitteln und Analgetika.
  2. Verwendung von Chondroprotektoren.
  3. Zuordnung von Vitaminen der Gruppe "B".
  4. Verwendung von entzündungshemmenden Gelen, Salben und Cremes.
  5. Verwendung von Geweberegenerations-Stimulanzien und Reizstoffen.
  6. Hirudotherapie, Reflexotherapie, Bewegungstherapie, Physiotherapie.
  7. In einigen Fällen, chirurgischer Eingriff.

Prophylaxe der zervikalen Osteochondrose besteht inNormalisierung des Arbeits- und Ruhe-Regimes. Aktive Lebensweise, Ablehnung von schlechten Angewohnheiten, sogar körperliche Anstrengung und richtige Ruhe werden Ihr Leben viel reicher machen und Ihnen erlauben, solche heimtückische Krankheit wie Osteochondrose der Wirbelsäule für eine lange Zeit zu vergessen.

</ p>
  • Bewertung: