Site-Suche

Narbige Phimose und ihre Behandlung

Narbenphimose ist eine häufige Krankheit,was mit pathologischen Veränderungen in der Struktur der Vorhaut und Narbenbildung in ihren Geweben verbunden ist. Bei einer solchen Erkrankung gibt es in der Regel keine Möglichkeit, die Eichel aus der Vorhaut zu bekommen. Es sollte sofort bemerkt werden, dass dieser Zustand eine Behandlung erfordert, da er mit unangenehmen und manchmal gefährlichen Konsequenzen für die Gesundheit verbunden ist.

Narbige Phimose und ihre Ursachen

Narbenphimose

Diese Verletzung kann unterschiedlich auftretenGründe. Zum Beispiel kann narbige Phimose bei Kindern eine angeborene Pathologie sein. Darüber hinaus kann die Fusion der Vorhaut durch Entzündungen und einige Infektionskrankheiten verursacht werden. Die Ursache kann insbesondere Balanitis oder Balanoposthitis sein. Schließlich verliert die Haut, die den Kopf umgibt, nach und nach ihre Elastizität. Daher gibt es eine Proliferation von Narbengewebe.

Ohne Behandlung kann sich eine Paraphimose entwickeln- Eine Krankheit, bei der das verschmolzene Gewebe der Vorhaut den Kopf des Penis zusammenquetscht. Außerdem reichern sich die Überreste ständig unter der Haut von Urin, Smegma und Samenflüssigkeit an, wodurch ausgezeichnete Bedingungen für die Reproduktion von pathogenen Mikroorganismen geschaffen werden. Deshalb müssen Sie bei einer solchen Erkrankung sofort einen Urologen konsultieren.

Narbige Phimose: die Hauptsymptome

Angeborene Verengung der Vorhaut, Ärzte mögenDie Regel wird sofort nach der Geburt des Babys entdeckt. In einem fortgeschrittenen Alter können Sie selbst einige Symptome bemerken. Zuerst verengt sich das Loch zwischen den äußeren Vorhautblättern. Manchmal sind auch Narbenbereiche erkennbar. Der Kopf des Penis ist fast unmöglich zu entfernen.

Narbenphimose bei Kindern

Im Falle einer Entzündung verengt sich der Durchmesser der Öffnungmehr. Während der Krankheit können Sie eine starke Schwellung der Vorhaut bemerken. Es ist erwähnenswert, dass die narbige Phimose die normale Hygiene der männlichen Geschlechtsorgane unmöglich macht. Aus diesem Grund sind Patienten anfälliger für Erkrankungen der Genitalorgane bakteriellen Ursprungs.

Ziemlich oft die Verschmelzung der Vorhautbegleitet von Problemen mit Erektion und sexuellen Beziehungen. Im Gegenzug beeinflusst die Unfähigkeit, Geschlechtsverkehr zu führen, den emotionalen Zustand und die Psyche eines Mannes. Daher ist ein Besuch bei einem Arzt es nicht wert.

Narbige Phimose: Behandlung

Zunächst einmal ist es auf keinen Fall erwähnenswertVersuchen Sie nicht, den Kopf unter der Vorhaut hervorzudrücken, da dies zu Komplikationen führen kann. Nach der Untersuchung kann der Arzt eine genaue Diagnose stellen.

narbige Phimosebehandlung

Obwohl kürzlich in einigen Kliniken versucht wurdeum narbige Phimose auf medikamentöse Weise zu behandeln, gibt es keinen bemerkbaren Effekt. Bis heute gibt es nur eine Behandlungsmethode - chirurgische Intervention.

Die effektivste und beliebteste Methode istBeschneidung oder Beschneidung. Das Verfahren ist relativ einfach und wird ambulant durchgeführt. Mit Hilfe eines Skalpells seziert der Arzt die Vorhaut. Dasselbe Verfahren ist übrigens in einigen Ländern und Religionsgemeinschaften obligatorisch. Eine Operation wird in örtlicher Betäubung durchgeführt und erfordert keinen Krankenhausaufenthalt - der Patient kann sofort nach Hause gehen.

Die zweite Methode ist die Plastizität der Vorhaut. Diese Operation erlaubt, den Kopf freizugeben, aber das umgebende Gewebe zu verlassen.

</ p>
  • Bewertung: