Site-Suche

Wie man die Immunität durch Volksmedizin verbessert: "magic sevens"

Das Immunsystem ist eine Reihe von Schutzkräften,die dem Eindringen von Bakterien, Mikroben, Viren und anderen Mikroorganismen in den Körper widerstehen, und wenn sie ins Innere gelangen, berechnen und leiten sie atypische Zellen.

um die Immunität mit Volksmedizin zu erhöhen
Auf die Schwächung der Abwehrkräfte,Wenn die Produktion von Antikörpern reduziert wird, und sie nicht mit ihren Funktionen fertig werden. Das Ergebnis sind häufig wiederkehrende oder langwierige katarrhalische Erkrankungen (laufende Nase, akute respiratorische Virusinfektion, Mandelentzündung, Grippe etc.), Exazerbationen chronischer Beschwerden, Müdigkeit, unangemessene Überlastung, Depressionen. Es ist mit diesen Symptomen, dass Sie die Immunität durch Volksmedizin oder Medikamente erhöhen müssen. Die meisten Menschen bevorzugen die erste Methode: Sie ist weniger teuer und nützlicher. Meist verwendete Heilpflanzen in Form von Tees und Tinkturen, Früchte mit Fruchtfleisch oder frisch gepresste Säfte.

Adaptogene sind Kräuter, die die Immunität verstärken

Vor kurzem ein ziemlich beliebtes WerkzeugVerbesserung der Immunität sind Kräuter. Dies wird durch ihre zusätzlichen nützlichen Eigenschaften gerechtfertigt: Sie erhöhen nicht nur die Fähigkeit des Körpers, Krankheiten zu bekämpfen, sondern können gleichzeitig den Druck stabilisieren, die Leistungsfähigkeit von Organen und Systemen verbessern und zu einem sicheren Gewichtsverlust beitragen.

Kräuter, die die Immunität verbessern
Die wirksamsten Pflanzen, die die Immunität erhöhen, werden in den "heiligen Siebenern" gesammelt. Die folgenden Medikamente können einzeln oder kombiniert verwendet werden:

  1. Ginseng. In der Volks- und Schulmedizin wird das Wurzelsystem dieser Pflanze verwendet. Es erhöht nicht nur die Resistenz des Organismus gegen verschiedene Arten von Krankheiten, sondern hat auch eine ausgeprägte tonische und stimulierende Wirkung, trägt zur Erholung des Organismus nach Krankheiten bei, ebenso wie nach Depressionen und nervösen Störungen. Ginseng führt die Liste der Pflanzen an, die die Immunität durch Volksmedizin erhöhen. In der Regel wird es in Form von pharmazeutischen Produkten verwendet: Tabletten, Pulver und Alkohol Tinktur.
  2. Nach dem Ginseng ist Eleutherococcus wirksamnimmt den zweiten Platz ein. In der Medizin werden seine Wurzeln und Blätter verwendet. Übrigens sind im grünen Teil der Pflanze eine größere Anzahl nützlicher Enzyme konzentriert. Parallel zu erhöhter Immunität verbessert Eleutherococcus das Hören und Sehen sowie die körperliche Leistungsfähigkeit und geistige Leistungsfähigkeit. Zur Vorbeugung und Behandlung verwenden Sie den Alkoholextrakt dieser Pflanze.
  3. Es ist auch möglich, die Immunität des Volkes zu verbessernbedeutet, die aralia Manchu enthalten. Die mit Alkohol infundierte Wurzel dieser Pflanze wirkt sich positiv auf das Immun- und Nervensystem aus, aktiviert die geistige und körperliche Aktivität, verbessert den allgemeinen Zustand des Körpers bei Asthenie und Hypotonie.
    Pflanzen, die die Immunität erhöhen
  4. Ausgezeichnetes Mittel mit geschwächter Immunitätist eine alkoholische Tinktur der Wurzel zamaniha hoch. Dieses Instrument ist der Tinktur des Ginsengs in seinen Qualitäten nicht unterlegen: Es ist wirksam für die Erregung des Nervensystems, mit Müdigkeit und körperlicher Erschöpfung.
  5. Mit täglichem Extrakt der Wurzel von LeuzeaDistel, es ist auch möglich, die Immunität zu erhöhen. Volksheilmittel, zu denen diese Pflanze gehört, werden aus dem depressiven Zustand genommen, reduzieren körperliche und seelische Spannungen und unterstützen auch den Allgemeinzustand eines kürzlich erkrankten Menschen.
  6. Ein ziemlich wirksames adaptogenic Mittel -Rhodiola Rosea. In der Medizin wird das Wurzelsystem dieser Pflanze als Tinktur oder Extrakt verwendet. Diese Medikamente erhöhen die Arbeitsfähigkeit und verringern das Gefühl der Müdigkeit.
  7. Die Früchte und Samen der chinesischen Magnolie wachsen nicht nursind in der Lage, Immunität zu erhöhen: Volksheilmittel, die diese Pflanze umfassen, behandeln das Herz-Kreislauf-System, Atemwege, Sehschwäche. Dank seines angenehmen Zitronengeschmacks wird sein Saft zum Kochen verwendet, zum Beispiel zum Zubereiten von Getränken oder zum Zubereiten von Tee.
</ p>
  • Bewertung: