Site-Suche

Biochemischer Bluttest: normale Parameter

Sehr oft machen sie uns, wenn Sie einen Arzt aufsuchenum einen biochemischen Bluttest zu machen. Was hinter den Ergebnissen steht, sind fraktioniert in einer speziellen Form, nur medizinische Fachkräfte wissen. Es ist wichtig für uns, eine Vorstellung davon zu haben, welche Indikatoren normal sind und warum wir nach Ursachen für Fehlfunktionen im Körper suchen.

Menschliches Blut ist ein Behälter der UniformElemente, die bestimmte Funktionen im Körper ausführen. Wenn einem Patienten ein biochemischer Bluttest zugewiesen wurde, sollten normale Indikatoren in Abhängigkeit vom Alter berücksichtigt werden. Darüber hinaus sind einige Indikatoren bei Frauen und Männern auch in der Norm unterschiedlich - dies sollte auch bei einem biochemischen Bluttest berücksichtigt werden, dessen normale Parameter, wie oben bereits erwähnt, individuell sind.

Betrachten Sie das Blut "in Teilen". Plasma, das eine Komponente von Blut ist, besteht hauptsächlich aus Wasser, Proteinen, anorganischen und organischen Substanzen. Außerdem sind hier Sauerstoff und Kohlendioxid vorhanden. Biochemie des Blutes, die Parameter des Systems hängt weitgehend von der Qualität des Plasmas, weil es einen wesentlichen Teil der Arbeit zur Aufrechterhaltung der Homöostase, beteiligt sich am Stoffwechsel, die Beseitigung von Abfällen aus dem Körper.

Eine wichtige Rolle gehört Protein - Albuminund Globuline. Der erste Transport Blut Bilirubin, Fettsäuren, Metallsalze, Arzneimittel. Albumine werden von der Leber produziert und bestimmen den Blutdruck, versorgen Gewebe und Zellen mit Nahrung.

Die zweite Kategorie von Proteinen - Globuline -Fette, Hormone, ist an der Bildung von Antikörpern beteiligt. Eine solche Sorte wie Immunglobuline schützen den Körper vor Krankheiten. Analyse der Blutbiochemie, Entschlüsselung der Ergebnisse in Gegenwart von Krankheit zeigen immer eine erhöhte Menge an Immunglobulinen. Dies bedeutet, dass im Körper pathologische Prozesse auftreten, auf die der Organismus reagiert, indem er die Produktion dieser bestimmten Proteinsorte erhöht. In der Regel wird der Arzt mit diesem Ergebnis besonders auf die Nieren, Leber, Darm, Gynäkologie achten. Diese Art von Protein, wie C-reaktiv, zeigt mit ihrem erhöhten Index einen verlängerten Entzündungsprozess.

Wenn der Patient einen biochemischen Bluttest gemacht hat,normale Indizes informieren den Arzt über den Gehalt von Kalzium, Natrium, Cholesterin, Eisen, Bilirubin. Natürlich ist der Gehalt dieser Substanzen an jeder Person unterschiedlich und das ist normal, aber das Fehlen bestimmter Populationen von Kalzium und Phosphor kann zu ernsthaften Konsequenzen führen, die so schnell wie möglich gewarnt werden sollten.

Ein weiterer Bestandteil des Blutes sind Lipide. Sie sind auch in Gruppen unterteilt. Ich werde feststellen, dass die Norm der Lipidindizes vom Alter abhängt - je älter die Person, desto höher ist ihr Niveau. Wenn Lipide erhöht sind, kann eine Konsultation eines Gastroenterologen, Kardiologen oder Endokrinologen erforderlich sein, da diese Situation auf Lebererkrankungen, Atherosklerose, Diabetes mellitus hinweisen kann.

Durchführen eines biochemischen Bluttests, normalIndikatoren sollten in Glukose sein - das ist sehr wichtig, da Glukose als Ganzes das Niveau der "Energie" im Körper widerspiegelt. Wenn der Glukosespiegel niedrig ist, ist der Körper erschöpft und leidet unter Energiemangel. Typischerweise leiden diese Patienten unter Müdigkeit, Schlafmangel, Lethargie und Schwäche

Blut trägt den Körper ebenso wie Hormone,die für viele Prozesse verantwortlich sind. Dies sind Wachstumshormone, Sexualhormone, Schilddrüsenhormone und andere. Dank der gut koordinierten Arbeit der Organe und des Kreislaufsystems entsteht im Körper ein hormonelles Gleichgewicht, dessen Verletzung zu schwerwiegenden Folgen führt. Und die Behandlung der hormonellen Sphäre ist eine der schwierigsten.

Obwohl sich der Patient an den grundlegenden Blutindikatoren orientiert, wird die endgültige Diagnose vom Arzt unter Berücksichtigung aller Merkmale festgelegt.

</ p>
  • Bewertung: