Site-Suche

Salbe "Levomekol." Anwendung

"Levomekol" Salbe ist modernantibakteriell und entzündungshemmend. Es hat Antibiotika in seiner Zusammensetzung, aufgrund derer es gut mit verschiedenen Arten von entzündlichen Prozessen zurechtkommt, ohne die mikrobielle Flora des Körpers zu schädigen. Dies ist besonders wichtig, da Bakterien, die auf den Schleimhäuten leben, sowohl schädlich als auch nützlich sein können.

Zusammensetzung.

Es sind zwei aktivKomponente - Immunstimulator Methyluracil und Antibiotikum Levomitsetin. Ethylenglykol ist ein zusätzliches Mittel, das die Wirkung der Hauptzutaten verstärkt. Er trägt im Kampf gegen eitrige und nekrotische Formationen zur Erhaltung der antibakteriellen Resistenz der Salbe bei.

"Levomycetin" ist ein starkes Antibiotikum,weit verbreitet in der modernen Medizin. Es zerstört erfolgreich Krankheitserreger wie Escherichia coli, Streptokokken, Staphylokokken und verschiedene Viren. Salbe "Levomecol" sollte mit großer Vorsicht verwendet werden, da eine Überdosis seiner aktiven Komponenten zu psychischen Störungen (Delirium, Halluzinationen) und dem Prozess der Hämatopoese führt. Deshalb ist dieses Tool nicht für Frauen vorgesehen, die ein Baby erwarten, sowie für stillende Mütter.

Wie für die zweite aktive Komponente -Methyluracil, aktiviert Prozesse in den Zellmembranen, verbessert die Regeneration von Geweben und verhindert deren Zerfall. Deshalb die Salbe von Verbrennungen "Levomecol" stellt effektiv die Haut wieder her, es wird sogar am dritten und vierten Grad der Veränderung vorgeschrieben. Darüber hinaus stimuliert diese aktive Komponente des Medikaments die intensive Produktion von Leukozyten - Blutzellen, die die Funktion des Schutzes gegen Krankheitserreger ausüben.

Verwenden.

"Levomekol" Salbe wird erfolgreich zur Behandlung verwendeteitrige Wunden, sowohl einfache als auch komplizierte durch verschiedene Arten von Infektionen. Dieses Medikament desinfiziert, reduziert Schwellungen, stellt beschädigte Haut wieder her und zieht eitrige Massen. Dieses Werkzeug ist sehr beliebt bei Menschen mit Furunkulose.

Wenn die Fläche des betroffenen Gewebes groß istGrößen, Salbe "Levomekol" wird auf sterile Tücher aus Gaze angewendet, füllen Sie sie mit einer Wunde und Bandage es. Solche Kompressen sollten täglich mindestens einmal täglich gewechselt werden, je nachdem wie viel Eiter angesammelt wurde. In einigen Situationen wird das Präparat auf 36 ° C erhitzt und mit einem Katheter oder einer Spritze in die betroffene Höhle injiziert.

In Fällen, in denen eitrige Entzündung einen Schwerpunkt hatder äußere Teil der Ohrmuschel, gehen Sie wie folgt vor: Flagellen steriler Gaze bildet, Salbe imprägniert und sie in den Gehörgang platziert wird nicht weniger als zehn Stunden. Sie können für die Behandlung von Sinusitis solche turundy und die Nase ein.

Löst auch "Levomekol" Salbe von Akne. Große Herde entzündeter Haut werden mit einem Stück steriler Mullbinde vorgewärmt und mit einem Pflaster fixiert. Kleine Pickel können mit diesem Mittel mehrmals am Tag geschmiert werden, ohne auf Bandagen zurückgreifen zu müssen.

Es ist notwendig, die Reaktion der Haut auf die Salbe genau zu überwachen. Es gibt Fälle von allergischer Reaktion auf seine Verwendung. In diesem Fall sollte die Verwendung des Medikaments sofort gestoppt werden.

Ein weiterer wichtiger EinflussfaktorWirksamkeit der Salbe, ist die Einnahme von "Levomycetin" in Tabletten. Wenn die Behandlung mit einem solchen Mittel weniger als zwei Jahre vor "Levomechol" erfolgt, wird der Kampf gegen Akne unwirksam sein.

Denken Sie daran, dass die Anwendung dieses Medikaments für eine lange Zeit nicht empfohlen wird, da sonst der Effekt seiner Verwendung deutlich reduziert wird.

</ p>
  • Bewertung: