Site-Suche

Warum willst du immer schlafen und Lethargie? Mögliche Ursachen

Warum willst du immer schlafen und Lethargie?begleitet uns am Arbeitsplatz, im Transport und abends sogar zu Hause? Diese Frage ist für jeden modernen Menschen akut, weil man manchmal so viel tun will, aber es fällt so wenig aus. Wenn wir diesen Zustand bemerkt haben, können wir in keiner Weise verstehen, aus welchem ​​Grund. Das ist kein Wunder, denn sie können mehrere sein. Aber, über alles in Ordnung.

Künstliche Verlängerung der Tageslichtstunden

Wenn eine Person nicht verstehen kann warumwill immer schlafen und keine Kraft, für den Anfang solltest du deine eigene Lebensweise genau betrachten. Darüber hinaus konnten die Menschen im 21. Jahrhundert ihren Lichttag so weit wie möglich verlängern. Künstliches Licht sowie Strahlung von den Bildschirmen von Monitoren mobiler Geräte wirken auf die Netzhaut des Auges, was zu Störungen im Schlafrhythmus führt. Deshalb, wenn Sie nicht wissen, warum Sie immer schlafen möchten, können die Gründe auf der Oberfläche liegen. Du hast nur eine schlechte Pause in der Nacht, und dein Traum kann nicht als voll bezeichnet werden. Entfernen Sie aus Ihrem Schlafzimmer Computer, Laptops, Tablets und Mobiltelefone. Machen Sie es sich zur Gewohnheit, elektronische Geräte mindestens eine Stunde vor dem Zubettgehen nicht zu benutzen. Wenn das nicht möglich ist, geh nicht wenigstens bis spät in die Nacht ins Bett.

Warum willst du immer schlafen und Lethargie?

Chronischer Mangel an Schlaf

Manche Leute denken, dass sie alle sindIn dieser Welt können sie zusätzliche Arbeit aufnehmen und nachts nur wenig schlafen. In diesem Fall liegt die Ursache für chronischen Schlafmangel auch an der Oberfläche. Wenn sich ein Mensch, der sich die Frage stellt, warum er tagsüber immer schlafen will, auf die Gesamtzeit seines Nachtschlafs schaut, wird es ihm nicht so schwer fallen, die Ursache seines Zustands aufzuspüren. Unser Körper ist sehr dünn, aber gleichzeitig perfekt angepasster Mechanismus. Die biologische Uhr, die im Gehirn funktioniert, ist verantwortlich für die täglichen Zyklen.

Und wenn du jeden Tag in einer Nacht träumst,angenommen, nur fünf Stunden, zuerst mit der Schläfrigkeit ist es möglich, mit der Hilfe von Koffein und Energieingenieuren zu kämpfen. Aber sehr bald wird der Körper selbst in einen schläfrigen Zustand geraten, weil er den Mangel an Ruhe irgendwie ausgleichen muss. Wir haben uns bereits mit einigen Gründen beschäftigt, die zeigen, warum Sie immer schlafen möchten. Die Behandlung ist in diesem Fall nicht notwendig. Hör einfach auf, deinen Körper zu vergewaltigen. Machen Sie einen arbeitsfreien Tag und ruhen Sie sich aus dem Herzen aus. Und noch besser - fügen Sie zusätzliche 1,5 Stunden zum täglichen Schlaf hinzu.

Warum willst du immer schlafen und hast keine Kraft?

Wirkung von Lebensmitteln

Manche Menschen sind es gewohnt, reich und herzhaft zu Mittag zu essen,Nehmen Sie im Esszimmer bei der Arbeit die erste, zweite, Kompott und verschiedene Gebäck in der Ladung. Und dann gaben die Mitarbeiter ihnen selbstgemachten Kohlrouladen. In diesem Fall seien Sie nicht überrascht, warum Sie immer schlafen möchten. Die Gründe können genau in einer herzhaften kalorienreichen Mahlzeit liegen. Sobald du Essen nimmst, fängst du sofort an zu schlafen.

Tatsache ist, dass die Verdauungsorgane fürDie Lebensmittelverarbeitung erfordert jetzt eine erhöhte Blutversorgung. Blutströme werden neu verteilt und neigen zum Magen-Darm-Trakt, wodurch das Gehirn beraubt wird. Deshalb werden die Nervenzellen des Gehirns für eine bestimmte Zeit, während es eine intensive Verdauung von Nahrung gibt, gezwungen, in einem ökonomischen Modus zu funktionieren. Führen Sie ein Experiment durch und lassen Sie sich das nächste Mal nur während der Mittagspause mit Suppe zufrieden. Wahrscheinlich wird die übliche Schläfrigkeit nicht kommen.

Winterzeit

Natürlich wären die Leute nicht soBären, die während der gesamten Winterzeit auf einem langen Winterschlaf liegen. Die Ursachen der Winterschläfrigkeit liegen jedoch hauptsächlich in den klimatischen Gegebenheiten der Jahreszeit. Warum willst du immer schlafen und Lethargie begleitet uns in den trüben Wintertagen? In der Tat ist die kalte Winterluft entladen und enthält viel weniger Sauerstoff als der Körper für das normale Leben braucht. Während dieser Zeit nimmt der Lichttag ab, und sogar die Sonne blickt irgendwie unwillig vom Himmel. In den Wohnungen wird die Luft durch die voll ausgelastete Zentralheizung trocken. Deshalb ist regelmäßige Lüftung besonders nachts erforderlich.

Warum willst du immer schlafen Gründe?

Essen im Winter hat auch seine eigenen Eigenschaften. Wir konsumieren nicht mehr so ​​viel saisonales Gemüse und Obst wie im Sommer, sondern bevorzugen pflanzliches Essen durch Fleisch und Gebäck. Dieser Trend ist besonders wichtig in kritischen Frostperioden, wenn der Körper zusätzliche Kalorien benötigt. Eine gewisse Voreingenommenheit in der Ernährung und unzureichende Aufnahme von frischem Gemüse und Obst kann Beriberi verursachen. Wenn der Winter im Garten ist, und Sie bereits erraten haben, warum Sie immer schlafen wollen, und es gibt keine Kraft, mit diesen Symptomen zu kämpfen, versuchen Sie, einen Kurs von Multivitaminen zu nehmen. Vergessen Sie nicht, dass zu diesem Zeitpunkt Sauerstoff wichtig ist. Versuchen Sie also, an der frischen Luft zu sein. Wenn der Körper fühlt, dass er weniger Sauerstoff und wichtige Nährstoffe erhält, verlangsamt er den Stoffwechsel, was zu einer ständigen Ermüdung führt. Und wie wir bereits wissen, führt der Mangel an Sauerstoff und Vitaminen zu einer Abnahme der Gehirnaktivität, was eine Zunahme der Schläfrigkeit bedeutet.

Warum wollen immer schlafen und Lethargie? die Auswirkungen der regen

Darüber hinaus gibt es das in unserem Landeine längere Zeit, wenn der Winter vorherrscht, sind alle anderen Jahreszeiten oft von längeren Regenfällen begleitet. Wie wir bereits wissen, tragen helles Licht und Sonne zu Aktivität und Wachheit bei. Aber nicht nur das Fehlen heller Beleuchtung kann vermehrte Schläfrigkeit erklären. Bei regnerischem Wetter nimmt der Luftdruck stark ab, ebenso wie die Sauerstoffkonzentration in den Luftmassen. Und wir wissen schon, zu was der "Sauerstoffmangel" führt.

Warum willst du immer schlafen, was zu tun ist?

Arzneimittelverabreichung

Wir identifizieren weiterhin die damit verbundenen Ursachenerhöhte Schläfrigkeit. Nehmen Sie beruhigende Medikamente, Antidepressiva oder Allergiemedikamente? Dann wundern Sie sich nicht, warum Sie immer schlafen wollen. Was, wenn die Medizin nicht abgesagt werden kann? Leider sind die möglichen Nebenwirkungen in den Anweisungen vorgeschrieben. Sie müssen nur warten, bis die Behandlung vorbei ist. Sie können auch mit Ihrem Arzt über das bestehende Problem sprechen und versuchen, das Medikament durch ein ähnliches Medikament zu ersetzen, das weniger Schläfrigkeit verursacht.

Hormonelle Veränderungen in der Schwangerschaft

Vor der überwältigenden Anzahl von Frauen, die sich vorbereitenWerden Mütter, ist das Problem der schweren Schläfrigkeit akut, besonders im ersten Trimester. Warum willst du immer in der Schwangerschaft schlafen? Lass es uns herausfinden. Frauen, die ein Kind unter ihrem Herzen tragen, klagen ständig über Lethargie, Müdigkeit und Unwohlsein. Im ersten Trimester gewöhnt sich der Körper an hormonelle Veränderungen und baut neue Arbeitsrhythmen auf. An der Spitze des weiblichen hormonellen Hintergrunds steht launisches Progesteron. Vermeiden Sie diese Veränderung ist unmöglich, weil es Hormone sind, die bei der erfolgreichen Haltung des Fötus helfen. Daher muss man sich zur ständigen Schläfrigkeit nur daran gewöhnen, es wird zu nichts kommen, sobald der Körper komplett neu aufgebaut ist.

Warum willst du immer in der Schwangerschaft schlafen?

Vergiss nicht die kolossalen KostenInterne Ressourcen einer schwangeren Frau. Der Körper sendet alle seine Kräfte, um die Arbeit der Organe zu restrukturieren und um das normale Leben des sich entwickelnden Embryos sicherzustellen. Sich an einen neuen Zustand, Stress, neue Emotionen, Erwartungen, Ängste und Erfahrungen zu gewöhnen, wirkt sich auf den emotionalen Hintergrund aus und führt zu schneller Ermüdung für die zukünftige Mutter. Deshalb möchte ich immer eine Frau schlafen. Und um die Mitte des Tages kann ihr Zustand nur mit einem gebrochenen Trog verglichen werden. Daher ist es während der Schwangerschaft des Fötus besser, sich an ein klares Regime zu halten und eine oder zwei Stunden in einem ruhigen Schlaf zu verbringen. Der Organismus wird dir bestimmt danken.

Einfluss von Reisekrankheit

Wenn Sie bemerken, dass Sie ständig müde sindim öffentlichen Verkehr, auch wenn Sie die Nacht zuvor gut geschlafen haben, ist dies auch nicht überraschend. Wissenschaftler sagen, dass in allem die Reflexe, die wir im Säuglingsalter hatten, schuld sind. Die Eltern haben uns ständig geschaukelt, so dass wir eingeschlafen sind und diese erstaunliche Angewohnheit entwickelt haben. Laut Psychologen verschwindet diese Gewohnheit nicht einmal im Erwachsenenalter und wir sind müde für lange Reisen in Autos, Zügen oder in einem Bus.

Der ständige Einfluss von Stress

Vergessen Sie nicht, dass Schlaf hilft, zu reduzierenAuswirkungen auf psychische Belastungen. Daher, wenn Sie nicht wissen, warum Sie immer schlafen wollen und Schwäche auftritt, aber gleichzeitig unter dem Einfluss von negativen Emotionen leben, mit ständig zunehmenden Druck und Herzrhythmusstörungen, konsultieren Sie einen Arzt für die entsprechenden Empfehlungen. Wahrscheinlich müssen Sie nur Medikamente verschreiben, um den Blutdruck oder Beruhigungsmittel zu normalisieren. Es ist nicht notwendig, damit zu verzögern, weil manchmal die Schläfrigkeit fälschlicherweise ihre eigene Faulheit abschreiben. Aber wenn eine Person körperlich und emotional gesund ist, verschwindet das ständige Verlangen nach dem Kissen.

Warum willst du immer tagsüber schlafen?

Mangel an Interesse an der Arbeit

Du hast gemerkt, wie die Leute zu dieser Zeit oft gähnen,wenn sie unerträglich gelangweilt sind? Alles, was uns nicht interessiert, kann uns leicht zum Schlafen bringen. Aber wenn Arbeit uninteressant ist, dann gibt es keinen Weg dorthin. Die ganze Zeit wird schlafen wollen. Auf einer ungeliebten Arbeit fühlt sich eine Person nicht motiviert, Fähigkeiten zu entwickeln und zu verbessern. Ohne den Lebenslücken zu sehen, suchen die Menschen abends oft Trost auf dem Glasboden und lösen dadurch Spannungen und Unzufriedenheit. Dies ist ein sehr häufiges Missverständnis. Besser als Alkohol können Sie sich vom Spazierengehen erholen, Sport treiben, Freunde treffen und gute Musik hören. Für den Fall, dass Interesse für die Existenz verschwindet, ist es schwierig, sich auf die Empfehlungen eines Arztes zu beschränken. Es erfordert eine vollständige Neuorganisation der Lebensweise und eine gründliche Analyse dessen, was geschieht.

Warum willst du immer schlafen und Lethargie ist aufgetaucht? Ursachen des pathologischen Charakters

In der Tat ist der pathologische Charakterviele Krankheiten. Avitaminose, Anämie, Schlaflosigkeit, hormonelle Veränderungen und sogar Depressionen gehen Hand in Hand mit schweren Beschwerden. Für den Fall, dass Sie chronische Benommenheit feststellen und alle bekannten Methoden ausprobiert haben, um sie zu beseitigen, aber sie immer noch nicht verschwinden, konsultieren Sie einen Arzt für eine vollständige Untersuchung. Viele von uns führen nur selten Diagnosen durch, und das Vorhandensein schwerer Krankheiten wird als banale Erschöpfung abgetan. Ernste Pathologien führen zu einer erheblichen Verringerung der internen Ressourcen des Körpers. Krebstumore, Autoimmun-Läsionen, allergische Prozesse, neurologische Erkrankungen - all das erfordert eine moderne und hochwertige Therapie unter der Aufsicht kompetenter Spezialisten.

Fehlen eines konstanten Modus

Unregelmäßiges Regime, Schlaf von Zeit zu Zeit führenzu einer Verletzung des inneren Gleichgewichts im Körper. Es ist kein Wunder, denn der Körper weiß nie, wie lange es ihm zugeteilt wird. Solche Unterbrechungen werden vor allem von Menschen aus kreativen Berufen begangen, die einen freien Arbeitszeitplan haben, sowie von Leuten, die übermäßig mit Pflichten belastet sind. In einem Witz sagen Workaholics, wie immens es unglücklich ist, dass am Tag nur 24 Stunden. Mit einem nicht-permanenten gleitenden Zeitplan werden Leute, die in den Schichten arbeiten, gezwungen, aufzuheben. All das ist falsch für den Körper, und wenn Sie sich um Ihre eigene Gesundheit kümmern, denken Sie auf jeden Fall durch die tägliche Routine.

Warum willst du immer eine Behandlung einlegen?

Wie beeinflusst man die erhöhte Schläfrigkeit?

Wir haben viele Gründe dafür gefundenverursachen ein regelmäßiges Verlangen zu schlafen. Wenn Sie eine Person sind, die sich Sorgen um die Frage macht, warum Sie immer schlafen und Lethargie wollen, was werden wir jetzt tun? Bevor die Ursache beseitigt wird, muss die Quelle bestimmt werden. Aber es gibt einige allgemeine Empfehlungen, die alle unsere Leser verwenden können.

Also, für die Ursache! Legen Sie zunächst einen klaren Schlafzeitplan fest und entfernen Sie alle fremden Geräte aus dem Schlafzimmer. Sie müssen das Regime normalisieren und genug Zeit schlafen. Verstehen Sie, dass in Ihrem Wunsch, so viel Zeit wie möglich an einem Tag zu haben und die Arbeit auf eine spätere Zeit zurück zu schieben, der Nachteil liegt. Sie reduzieren einfach Ihre eigene Produktivität, durch ständigen Mangel an Schlaf, fühlen sich lethargisch während des Tages. Darüber hinaus wird der Organismus früher oder später rebellieren, und dieser Zustand wird zu etwas Ernsterem führen. Wenn Sie die benötigten 8 Stunden für eine Nacht mit einem vollen Terminkalender nicht finden können, können Sie einen kurzen 20-minütigen Schlaf als Ausgleich nutzen. Vergessen Sie nicht die richtige ausgewogene Ernährung und regelmäßige Ernährung des Gehirns mit Sauerstoff, also öfter an die frische Luft gehen.

Urlauber in Ferienhäusern und Sanatorien mitVergnügen sättigen Ihren Körper mit Sauerstoff mit Hilfe von speziellen Wellness-Sauerstoff-Cocktails. Sie können von ihren Erfahrungen lernen, zumal es jetzt kein Problem mehr ist, einen solchen Cocktail in der Stadt zu kaufen. Jetzt haben Sie alles zum Thema gelernt: "Warum wollen Sie immer schlafen und Lethargie", die Gründe sind aufgedeckt, die Widerstandsmessgrößen sind gut informiert. Vergessen Sie nicht, unseren Ratschlägen zu folgen, und wenn Sie die Benommenheit nicht überwinden können, suchen Sie einen Arzt auf.

Fazit

Fröhlichkeit während des Tages kann provoziert werdenMorgen 10 Minuten Gebühr. Wählen Sie selbst ein optimales und einfaches Übungsset, zu dem auch Aerobic- und Atemübungen gehören. Während des Tages versuchen Sie, einen mobilen Lebensstil zu führen. Wenn Sie einen sitzenden Job haben, nehmen Sie die Hälfte Ihrer Mittagspause für Spaziergänge in der Umgebung. In diesem Fall im Idealfall, um zu Fuß oder mit dem Fahrrad zur Arbeit zu kommen.

Wenn dies nicht möglich ist, joggen Sie einFreizeit. Hypodinamie ist die Geißel des modernen Intellektuellen. Es verursacht verlangsamte Blutzirkulation, die alle inneren Organe einschließlich des Gehirns betrifft. Wählen Sie eine Gruppe von Freunden für ein Wochenende im Park und machen Sie mobile Sportarten. Dies wird die Stimmung verbessern und für den Körper von unschätzbarem Nutzen sein.

</ p>
  • Bewertung: