Site-Suche

Ursachen von Krebs

Krebs ist eine schreckliche und häufige Krankheit. Niemand ist dagegen immun. Ist es möglich, sein Aussehen vorherzusagen? Ja, aber nicht immer. In den meisten Fällen schockieren die Nachrichten über das Vorhandensein der Krankheit die Person. Das ist natürlich nicht einfach zu realisieren.

Ursachen von Krebs

Sie sind heute für viel bekannt. Ausreichend wichtige Ursachen für Krebs sind krebserregende Faktoren unserer Lebensweise und unserer Umwelt. Die Ursache von 30% der malignen Neoplasmen ist Rauchen, 35% - Merkmale der Ernährung, 10% - Infektionen und Alkohol, Luftverschmutzung, ionisierende und ultraviolette Strahlung - verursacht durchschnittlich 4-5% der Neoplasmen.
Die Hauptursache für Lungenkrebs und andere Organe des Lungensystems ist das Rauchen.
Auch die Hauptursache für Krebs des Rachens, Speiseröhre,Mundhöhle, Kehlkopf, Lunge, Blase ist wieder Rauchen. Verschmutzte Luft beeinflusst die Entwicklung von Krebs 30 Mal weniger als Rauchen. In vielen Großstädten wird die Atmosphäre mit Karzinogenen Emission Autos, Fabriken verunreinigt, Kraftwerke. Das gleiche Stand und Karzinogene in Tabakverbrennung, aber ihre Konzentration im Rauch von den Zigaretten in hundert Mal höher. Diese explosive Mischung aus Licht mit dem Blut im ganzen Körper ausgebreitet.

Nahrung und Krebs des Magen-Darm-Traktes

Die Tatsache, dass die Verwendung von "chemischen Produkten"führt zu Krebs - eher ein Mythos, weil die Wissenschaft dies nicht bestätigt. Konservierungsmittel und Nahrungsergänzungsmittel werden sorgfältig auf Karzinogene überprüft. Aber Fleisch oder Öl, lange im Gefrierschrank bei einer Temperatur von etwa Null Grad gelagert - eine echte Fabrik von Karzinogenen.

Bakterien und Viren sind die Ursachen von Krebs

Die falsche Lebensweise führt zu einem Anstiegdie Anzahl der Viruserkrankungen, die unter bestimmten Bedingungen onkologisch gehen können. Einige der Krebsarten gelten als ansteckende Krankheit, da die Ursache ihres Auftretens eine Infektion ist.

Sonnenbrand ist gesundheitsschädlich

Hautkrebs und Melanom - diese Krankheiten abruptAnstieg im Herbst und Winter, nach den Ferien in heißen Ländern. Besonders gefährdet sind blonde und hellhäutige Menschen, und die meisten von ihnen sind aufgrund ihrer genetischen Eigenschaften im Allgemeinen sonnengesichert. Auf Sonnenschutzmitteln sollte man sich nicht verlassen, sie schützen nur vor oberflächlichen Verbrennungen der Haut, und die Sonnenstrahlen mit einer ungünstigen langen Welle werden übersehen. Es ist die Wirkung dieser Strahlen, die das Risiko eines gefährlichen Melanoms erhöhen.

Andere Ursachen von Krebs

Stress verursacht durch ein helles negatives Ereignis oderLebenstests zerstören oft das Immunsystem unseres Körpers und schwächen seine Schutzfunktion. Stress kann als Katalysator für die Entstehung und Entwicklung einer tödlichen Krankheit wirken.

Das Anfangsstadium eines jeden Krebsprozesses ist eng mit der Schwächung der interzellulären Verbindungen verbunden. Einer der Gründe für dieses Phänomen ist die genetische Prädisposition.

Spezielle Risikogruppe

Leute, die wahrscheinlich sein werdengenetische Veranlagung für Krebs, dh Menschen, die nahe Verwandte haben, die Krebs haben, fallen in eine Gruppe von besonderem Risiko. Auch gibt es solche, die karzinogenen Faktoren ausgesetzt waren und auch in Regionen mit ungünstiger Ökologie leben. Und natürlich sind Raucher an der Spitze der Risikogruppe.

Es ist erwiesen, dass in gesunden Organen und Geweben keine minderwertigen Tumoren entstehen können. Am häufigsten manifestieren sich Tumore vor dem Hintergrund chronischer Langzeitkrankheiten.

Krebs, dessen Ursachen vielfältig sein können,Ist eine sehr gefährliche Krankheit. Bringen Sie Ihre Krankheiten nicht zu einer tödlichen Diagnose. Setzen Sie sich rechtzeitig mit den Ärzten in Verbindung, um sicherzustellen, dass der Behandlungserfolg garantiert ist. Es ist wichtig zu wissen, was mit dem Körper passiert, denn das Leben ist zu unberechenbar. Pass auf dich und dein Leben auf.

</ p>
  • Bewertung: