Site-Suche

Wie schnell eine Erkältung zu Hause behandeln? Rat und Rezepte des Doktors

Wie behandelt man eine Erkältung zu Hause? Diese Frage wurde vielleicht von jeder Person gestellt. Alle, weil alle Erkältungen für alle Menschen von klein bis groß anfällig sind. Die Behandlung von Erkältungen mit Volksmedizin (zu Hause) gewinnt in den letzten Jahren zunehmend an Popularität. Dies ist jedoch nicht die sicherste Methode. Der Verzicht auf den Einsatz von Medikamenten kann zu schwerwiegenden Folgen führen. Es gibt mehrere Möglichkeiten, Erkältungen zu Hause loszuwerden. Dieser Artikel wird Ihnen über die grundlegenden Methoden erzählen und einige Rezepte der traditionellen Medizin erzählen.

wie schnell man zuhause eine Erkältung behandelt

Bevor Sie eine Erkältung zu Hause heilen ...

Natürlich willst du so schnell wie möglich krank werdenErkältungssymptome beseitigen und die Beschwerden beseitigen. Greifen Sie jedoch nicht sofort nach bekannten Drogen und nehmen Sie gedankenlos Medikamente ein. Bevor Sie mit der Korrektur beginnen, lohnt es sich, einen Arzt aufzusuchen. Der Arzt wird in der Lage sein, genau die Ursache Ihrer Erkrankung zu bestimmen. Danach wird der Experte eine umfassende Behandlung verschreiben, deren Wirkung nicht lange dauern.

Vor dem Anfang der Behandlung ist nötig esBestimmen Sie die Ursache für das Auftreten der Erkältung. Es kann Immunität, bakterielle Infektion, virale Pathologie oder entzündlichen Prozess reduziert werden. Auch kann eine Erkältung aufgrund einer Verschlimmerung einer der chronischen Krankheiten auftreten. In all diesen Fällen wird die Behandlung individuell gewählt. Betrachten Sie den grundlegenden Rat von Ärzten, die helfen werden, die Erkältung loszuwerden.

Virale Niederlage

Wie schnell man eine Erkältung zuhause behandeln kann,wenn es durch die Vermehrung von Viren verursacht wird? In diesem Fall werden Drogen verwendet, um die Immunabwehr des Körpers zu verbessern. Viele von ihnen haben auch antivirale Aktivität. Es ist erwähnenswert, dass die durch Viren verursachte Erkältung durch Luft und durch Tropfen übertragen wird. Dies bedeutet, dass Sie es in einer normalen Konversation mit einer infizierten Person erhalten könnten.

Als eine Erkältung zu Hause behandeln? Die beliebtesten Medikamente sind die Tabletten "Ergoferon" und "Anaferon", Pulver zur Herstellung der Lösung "Reaferon" und "Interferon", rektale Zäpfchen "Kipferon" und "Genferon". Auch verschreiben Ärzte häufig solche Verbindungen wie "Ocillococcinum", "Arbidol", "Isoprinozin". Alle von ihnen beeinflussen die Immunität und tragen zu ihrer Zunahme bei. Darüber hinaus bekämpfen Medikamente Viren. Sie stoppen die Vermehrung von Mikroorganismen und entfernen sie aus dem menschlichen Körper. Es ist erwähnenswert, dass alle diese Medikamente ein individuelles Aufnahmesystem haben. Aus diesem Grund sollten Sie die Gebrauchsanweisung sorgfältig lesen, bevor Sie sie verwenden.

kalte Behandlung von Volksmedizin zu Hause

Bakterielle Infektion

Wie schnell man eine Erkältung zuhause behandeln kann,wenn es durch die Vermehrung der Bakterienflora verursacht wird? In diesem Fall verschreiben Ärzte Medikamente, bei denen die nachgewiesenen Mikroorganismen empfindlich sind. Es ist erwähnenswert, dass vor der Behandlung einer bakteriellen Infektion eine Analyse sinnvoll ist. Dazu kann ein Material aus Rachen, Vene oder Blase entnommen werden. Manchmal wird Sputum oder Schleim, der aus den Nasengängen abgesondert wird, für die Untersuchung verwendet. Eine Infektion mit dieser Art von Erkältung kann durch Speichel oder mit Haushaltskontakt auftreten.

Wie man zuhause eine Erkältung behandeltder Fall? Wenn Sie nicht die Möglichkeit haben, eine bakteriologische Untersuchung durchzuführen und das Medikament zu identifizieren, für das sensible Mikroorganismen empfindlich sind, dann ist es sinnvoll, Breitspektrum-Antibiotika zu verwenden. Dazu gehören "Summamed", "Amoxiclav", "Biseptol", "Macropen" und so weiter. Es ist erwähnenswert, dass die Linderung des pathologischen Zustands am dritten Behandlungstag erfolgen sollte. Ansonsten können wir davon ausgehen, dass das ausgewählte Medikament in Ihrem Fall einfach ineffizient ist. Es muss durch ein Medikament mit einem anderen Wirkstoff ersetzt werden. Gleichzeitig muss man sich immer daran erinnern, dass antibakterielle Medikamente die Immunität stark beeinflussen, indem sie sie unterdrücken. Dies ist auf die Unterdrückung der normalen Flora zurückzuführen. Um die Schutzfunktionen des Körpers wieder herzustellen, ist es notwendig, nach der Behandlung einen Verlauf der Einnahme von nützlichen Bakterien durchzuführen. Es kann "Linex", "Acipol", "Normobakt", "Enterol" und so weiter sein.

Temperaturanstieg

Wie schnell man eine Erkältung zuhause behandeln kann,wenn es von Fieber begleitet wird? Derzeit bieten pharmazeutische Unternehmen solche Verbindungen wie "Teraflu", "Ferveks", "Koldact" und so weiter. Sie basieren alle auf Paracetamol. Deshalb ist es ratsam, dieses Medikament zu nehmen, um die Temperatur zu senken. Auch Heilmittel gegen Fieber, Schüttelfrost und Kopfschmerzen basieren auf Ibuprofen. Dazu gehören "Nurofen", "Ibufen" und so weiter. Sie können wie eine Suspension aussehen, Tabletten und rektale Zäpfchen. Nicht weniger wirksam sind Zubereitungen, die Nimesulid enthalten. Dazu gehören "Nyz" und "Nimulid". Es ist erwähnenswert, dass die neuesten Medikamente auch entzündungshemmende Aktivität haben.

als eine Erkältung zu Hause behandeln

Absenken der Temperatur zu Hause erfordertBeginnen Sie erst, nachdem die Graduierung die Teilung von 38 Grad überschritten hat. Wenn Sie diesen Zustand normalerweise tolerieren, empfehlen Ärzte, bis 38,5 Grad zu warten. In dieser Temperaturumgebung sterben die meisten pathologischen Mikroorganismen ab. Es sollte beachtet werden, dass einige Babys anfällig für Krampfanfälle sind. Sie benötigen Antipyretika bereits bei einer Temperatur von 37,5 Grad. Deshalb, bevor Sie eine Erkältung zu Hause, das Kind, heilen, müssen Sie einen Arzt besuchen und Termine bekommen.

Wirksamer Kampf gegen Erkältungen

Fast immer für Erkältungen gibt esTrennung der Schleimflüssigkeit von den Nasengängen. Das bringt viel Unbehagen. Komplikation dieser Bedingung ist auch die Tatsache, dass die nasale Kongestion auftreten kann. In diesem Fall kann eine Person praktisch nicht atmen. Interne Gewebe werden stark entzündet und schwellen an. Was ist in diesem Fall zu tun? Wie schnell eine Erkältung zu Hause behandeln?

Zuerst müssen Sie die Nasenwege undwasche sie. Puste deine Nase gründlich durch. Wenn die Pathologie bei einem kleinen Kind aufgetreten ist, dann ist es sinnvoll, einen Aspirator zu verwenden. Nach dem Entfernen des Mucus spülen Sie die Wände der inneren Nasenhöhle. Dies kann mit Hilfe von Drogen wie "Akvalor", "Aquamaris" geschehen. Auch Ärzte raten manchmal, übliche Kochsalzlösung anzuwenden. Geben Sie ein paar Tropfen in jeden Nasengang und wiederholen Sie den Reinigungsvorgang. Es gibt mehrere Möglichkeiten, eine laufende Nase zu behandeln. Einer der effektivsten und beliebtesten in den letzten Jahren ist "Pinosol". Es sollte gesagt werden, dass es auf der Basis von pflanzlichen Ölen hergestellt wird. Deshalb kann es sogar während der Schwangerschaft verwendet werden.

Wenn deine Erkältung viralen Ursprungs ist,Es ist ratsam, solche Verbindungen wie Irs-19, Derinat, Grippferon und so weiter zu verwenden. Alle von ihnen sind gegen viele Viren aktiv und tragen auch dazu bei, die Immunabwehr des Körpers zu erhöhen.

In der bakteriellen Pathologie, Ärzte oftempfehlen Medikamente wie Isofra, Polidexa, Protargol oder Sialor. In diesem Fall ist es vor jeder Verabreichung der Zusammensetzung notwendig, die Nasenschleimhaut durch Waschen von den toten Mikroorganismen zu reinigen.

wie man eine Erkältung zu Hause kuriert

Beseitigung von Halsschmerzen und Schweiß

Wie eine Erkältung zu Hause heilen? Sehr oft wird dieser Zustand von schmerzhaften Empfindungen im Pharynx begleitet. Gleichzeitig hat die Art der Pathologie keinerlei Auswirkungen auf dieses Symptom. Die Beseitigung der Schmerzen im Hals kann Medikamente zur topischen Anwendung sein. Dies können Sprays sein, die direkt auf den Kehlkopf oder die Mandeln gesprüht werden müssen. Auch empfehlen Ärzte häufig die Verwendung von Lösungen für die Behandlung von Pharynx und Drüsen. Eine bequemere Form zur Verwendung sind Tabletten, die absorbiert werden müssen.

Unter den wirksamen Medikamenten können identifiziert werden"Chlorophyllipt" oder "Lugol". Diese Verbindungen werden auf die Mandeln aufgetragen. Sie sind sehr effektiv bei bakteriellen Erkältungen. Außerdem ernennen die Ärzte die folgenden Vernebler: "Tantum Verde", "Ingalip", "Cameton", "Miramistin" und so weiter. Diese Medikamente beseitigen nicht nur Bakterien, sondern bekämpfen auch Pilzbefall. Ein ausgeprägterer analgetischer Effekt hat eine Kapsel zur Resorption. Unter ihnen sind "Stop Angin", "Gammidin", "Strepsils" und so weiter. Sie haben eine entzündungshemmende und anästhetische Wirkung. Getrennt gesagt, sollte man über die Droge "Lizobakt" sprechen, die für kleine Kinder und schwangere Frauen verwendet werden kann.

wie man Erkältungen zu Hause los wird

Bekämpfung von Husten verschiedener Arten

Was soll ich für eine Erkältung zu Hause tun? Dieser Zustand wird oft von einem Husten begleitet. Es kann jedoch nass oder trocken sein. Oft mit einem solchen Symptom verschreiben Ärzte die folgenden Medikamente: "Doktor Mom", "Ambrobene", "Sinekod", "Herbion", "Kodelak" und viele andere. Bevor Sie sie verwenden, sollten Sie die Anweisungen sorgfältig lesen. Verwenden Sie nur das Medikament, das Ihrem Husten entspricht.

Über Inhalationen können wir nicht sprechen. Diese Methode ist sehr gut und beseitigt in kurzer Zeit Husten. Für das Verfahren verschreiben Ärzte die folgenden Medikamente: Berodual, Pulmicort, Lazolvan und normale Kochsalzlösung. Denken Sie daran, dass Sie immer die Dosierung einhalten und die Anzahl der Inhalationen pro Tag streng begrenzen müssen.

was zu tun für eine Erkältung zu Hause

Giftstoffe in Ihrem Körper loswerden

Welches Heilmittel Sie auch für die Kälte wählen, inZuhause Bedingungen muss es streng nach den Anweisungen verwendet werden. Jedes Arzneimittel kann die Leber und den Magen beeinträchtigen. Dies verschlimmert nur den Krankheitsverlauf. Was ist in diesem Fall zu tun? Ärzte empfehlen die Verwendung von Sorbentien. Diese Medikamente helfen, Giftstoffe aus dem Körper zu entfernen und reinigen sie von infizierten Mikroorganismen, die auch Fieber verursachen können.

Unter den wirksamen Sorbentien kann man zuordnen"Enterosgel", "Polysorb", "Aktivkohle", "Smektu" und andere. Bei der Verwendung muss eine sehr wichtige Regel beachtet werden. Verwenden Sie diese Arzneimittel niemals gleichzeitig mit anderen Arzneimitteln. Die Pause zwischen ihnen muss mindestens zwei Stunden betragen. Ansonsten kann die Medizin gegen Erkältung einfach nicht funktionieren.

Reichliches Getränk

Behandlung von Erkältung in HaushaltenBedingungen beinhaltet immer die Verwendung einer großen Menge an Flüssigkeit. Während der Einnahme von Medikamenten wird auch reichlich Trinken zu einer schnellen Genesung beitragen.

Der durchschnittliche Tagessatz für eine Person beträgt 2Liter Wasser. Bei Babys wird dieses Volumen anders berechnet. Für jedes Kilogramm Gewicht benötigt ein Kind 100 Milliliter Wasser. Gleichzeitig mit einer einfachen Trinkflüssigkeit müssen Sie warme Tees und Fruchtgetränke verwenden. Wenn Sie Halsschmerzen haben, dann geben Sie heiße Getränke auf. Sie können den entzündeten Bereich des Kehlkopfes weiter schädigen.

Heilmittel gegen Erkältungen zu Hause

Hunger ist der Weg zur Genesung.

Wie erholt man sich von einer Erkältung zu Hause? Sehr oft verschwindet während einer Krankheit der Appetit eines Menschen. Zur gleichen Zeit verwenden viele Menschen kräftig Nahrung und sind überrascht, dass sich die Kälte für eine lange Zeit nicht zurückzieht. In der Tat ist hier alles sehr einfach. Der Organismus wirft die Grundkräfte auf den Kampf gegen Bakterien oder Viren. Dies trägt dazu bei, dass der Appetit einer Person verschwindet. Ärzte sagen, dass Sie sich nicht zwingen sollten zu essen. Ein paar Tage Hunger werden zu nichts Kritischem führen. Jedoch kann der Körper die Pathologie schnell und effektiv überwinden.

Denken Sie daran, dass das Aufgeben von Essen nicht bedeutetdie Notwendigkeit, das Trinken zu begrenzen. Die Flüssigkeit muss kontinuierlich in den Körper des Patienten gelangen. So kann er seine Verluste ausgleichen, die bei einer Erkältung und Schwitzen auftreten.

wie man eine Erkältung zu Hause kuriert

Volksrezepte und bewährte Methoden

Wie man eine Erkältung zuhause säubert? Viele Patienten bevorzugen die traditionelle Medizin und Großmutter Rezepte zu verwenden. Diese Methoden sind jedoch nicht immer effektiv. Es ist daher notwendig, den Arzt anzusprechen, wenn Sie die Behandlung nicht positive Ergebnisse innerhalb von drei Tagen nicht geben.

  • Als Antipyretikum können Sieeine Himbeere verwenden. Sie können eine Abkochung aus den Blättern der Pflanze essen oder Tee mit Marmelade aus Beeren machen. Auch ist die Temperatur des Wischens des Wodkas sehr gut. Um dies zu tun, verdünnen Sie Alkohol mit Wasser in einem Verhältnis von eins zu eins. Danach wird der ganze Körper reichlich gerieben.
  • Von Halsschmerzen sehr gut hilft oder hilft heißMilch mit Honig. Um dies zu tun, heizen Sie die Milch auf eine angenehme Temperatur und fügen Sie 2 Teelöffel Honig hinzu. Der Effekt wird sich mehrfach erhöhen, wenn die zusätzliche Komponente Butter ist.
  • Sie können eine Erkältung mit Zwiebeln oder Knoblauch behandeln. Diese Produkte sind ein natürliches Antibiotikum. Drücken Sie den Saft von Knoblauch und Zwiebeln aus. Dann fügen Sie ein paar Tropfen Olivenöl und einen Milliliter Kochsalzlösung hinzu. Geben Sie alle sechs Stunden zwei Tropfen in jedes Nasenloch.
  • Im Kampf gegen Virusinfektionen hilft es perfektAbkochung von Echinacea. Holen Sie sich ein trockenes Kraut und verwenden Sie es als Tee. Sie können auch ein Ingwer trinken. Mahlen Sie dazu die Wurzel des Ingwers und kochen Sie sie mit kochendem Wasser.
  • Solche Mittel wie Senfpflaster, Banken, Badehaus undAndere Erwärmung kann nur in Abwesenheit von Temperatur verwendet werden. Danach ist es wünschenswert, sich in eine Decke einzuwickeln und zu schlafen. Sie können die Wirkung verschiedener Kräutertees verstärken. Gute Entzündung der Kamille und Thymian, Salbei und Calendula.

Wie kann man eine Erkältung auf der Lippe zu Hause heilen?

Häufig betrifft die Infektion die Schleimhäute undGewebe. Die Kälte, die auf den Lippen erschien, wird oft Herpes genannt. Es ist ein Virus. Deshalb, um es zu beseitigen, ist es notwendig, antivirale und immunmodulierende Verbindungen zu nehmen. Derzeit gibt es Medikamente zur topischen Anwendung. Unter ihnen können wir "Zovirax", "Acyclovir", "Viferon" unterscheiden.

Um eine Erkältung auf der Lippe zu Hause zu behandeln, können Sieund Volksrezepte. Eine häufige Schmierung des betroffenen Bereichs mit Zahnpasta fördert somit das Austrocknen. Zur gleichen Zeit können Sie eine kalte Kamille Brühe oder Öl Schöllkraut spülen.

wie man zuhause eine Erkältung putzt

Eine kleine Schlussfolgerung

Sie wissen jetzt, wie man eine Erkältung behandeltWohnbedingungen. Ärzte empfehlen dringend die Verwendung von Medikamenten ohne ärztliche Empfehlung. Oftmals zieht es jedoch eine Person vor, sich selbständig mit Pathologie zu befassen, anstatt mit einer medizinischen Einrichtung in Kontakt zu treten. Denken Sie daran, dass solche Taktiken zu Komplikationen führen können. Wenn Sie sich nach der Behandlung innerhalb von drei Tagen nicht besser fühlen, sollten Sie sofort medizinische Hilfe in Anspruch nehmen.

Denken Sie daran, dass antibakterielle Medikamente nichtkann Virusinfektionen beseitigen. Das Gleiche gilt für Immunmodulatoren. Antivirale Medikamente sind nicht in der Lage, bakterielle Pathologie zu beseitigen. Oft verschreiben Ärzte diese beiden Medikamente. Dies führt zu einer schnellen Wiederherstellung und Wiederherstellung der Immunität. Geh gesund und werde nicht krank!

</ p>
  • Bewertung: