Site-Suche

Das Medikament "Miconazol": Gebrauchsanweisung

Das Medikament "Miconazol" ist ein Arzneimittel,zur lokalen Behandlung von Mykosen vorgesehen. Unter diesem Namen werden Tabletten, Lösungen für äußerliche Anwendung und intravenöse Verabreichung, Creme (Salbe), Gel, Kerzen hergestellt. Der Wirkstoff ist dieselbe Substanz, die 1985 in den USA patentiert wurde. Zusätzlich zu diesem Medikament ist Miconazol in der antimykotischen Salbe "Mikozolon", Creme "Mikozon", Vaginalkapseln und Zäpfchen "Gino-Mycosal", "Dactanol" und anderen Medikamenten enthalten.

Indikationen für die Verwendung des Medikaments "Miconazol"(Die Instruktion listet sie auf) sind sowohl oberflächliche als auch systemische (tiefe) Mykosen. Verschiedene medizinische Formen des Medikaments können verwendet werden, um Pilzinfektionen der Haut, Nägel, Kopfhaut zu behandeln.

Mit Vaginalmykose ist es gut zu empfehlenmir eine Kerze "Miconazole". Die Anweisung weist sie an, sie täglich vor dem Zubettgehen zu verwenden - nicht nur, bis die Symptome vollständig verschwinden, sondern auch für zwei Wochen, nachdem sie aufhört, sich zu zeigen.

Bei schweren Formen von Pilzkrankheiten(systemische Mykosen) können mehrere Dosierungsformen bei der Behandlung verwendet werden. Bei Mykosen des Gastrointestinaltrakts werden Tabletten in Kombination mit intravenösen Injektionen der Miconazol-Lösung verabreicht. In der Gebrauchsanweisung wird empfohlen, den Tropfen durch Verdünnen mit einer isotonischen Natriumchloridlösung zu injizieren. Ansonsten sind bei rascher Medikamentengabe Erbrechen und Störungen des Herzrhythmus möglich. Die tägliche Dosis von "Miconazol" mit dieser Behandlungsmethode beträgt 600 mg.

Mykose der Mundhöhle wird durch orale Anwendung behandelt(oral) Gel Miconazol. Die Anweisung empfiehlt, es bis zur vollständigen Auflösung in der Mundhöhle zu halten. Die Dosis des Medikaments für Erwachsene und Jugendliche beträgt 0,5 Messlöffel. Nehmen Sie es viermal am Tag, die Behandlung wird definitiv für eine Woche nach dem Verschwinden der sichtbaren Symptome der Mykose fortgesetzt.

Pilzläsionen der Haut und der Nägel werden mit Alkohol behandeltLösung von Miconazol. Die Gebrauchsanweisung weist darauf hin, dass sie sanft in die Haut gerieben werden muss, bis sie vollständig absorbiert ist. Für die endgültige Genesung dauert in der Regel mindestens zwei Wochen, und in vernachlässigten Fällen - mindestens sechs. Anti-Pilz-Creme "Miconazol" (Salbe) Anweisung empfiehlt, auf die Haut eine dünne Schicht zweimal täglich, während der Erfassung und intakte Haut um. Wenn der Pilz in der interdigitalen, inguinalen und anderen Falten lokalisiert ist, werden sie zuerst mit gewöhnlichen Papierservietten getrocknet. Bei Onychomykose (Pilzläsionen der Nagelplatten) werden sie behandelt, indem zweimal täglich eine Alkohollösung oder Creme auf ihre Nägel aufgetragen und eine Bandage darauf aufgetragen wird. Die Behandlung dauert mehrere Monate, bis ein neuer, gesunder Nagel wächst.

Tabletten "Miconazol" übernehmen die EmpfehlungArzt, in der Regel vorgeschrieben, ein Stück (250 mg) vier Mal am Tag zu trinken. Bei ihrer Aufnahme mögliche Nebenwirkungen: Durchfall, Übelkeit, Hautausschläge. Die topische Anwendung von Produkten, die Miconazol enthalten, kann zu Rötung und Reizung der Haut, Juckreiz und Brennen führen. Die schwersten Nebenwirkungen des Arzneimittels werden in einigen Fällen bei seiner intravenösen Verabreichung beobachtet: Zusätzlich zu diesen Symptomen können Schwindel und Schüttelfrost auftreten. Wenn es eine Nebenwirkung gibt, sollte das Medikament abgesetzt werden.

Kontraindikationen für die Verwendung des Arzneimittels"Miconazol", neben der individuellen Intoleranz, sind Leberschäden und Schwangerschaft. In diesen Fällen dürfen nur externe Mittel verwendet werden, die Miconazol enthalten. Schwangere Frauen, besonders im II-III-III-Trimester, werden keine vaginalen Formen der Droge vorgeschrieben. Mit der Stillzeit wird dieses Medikament mit Vorsicht angewendet.

Alle Arzneimittel, die "Miconazol" enthalten, müssen lichtgeschützt aufbewahrt werden.

</ p>
  • Bewertung: