Site-Suche

Effektive Creme für Verbrennungen mit kochendem Wasser

Verbrennungen sind immer schmerzhafte Gefühle, Stress,Schock. Meistens können sie durch Nachlässigkeit erhalten werden. Kochendes Wasser, heiße Gegenstände, Dampf - all dies führt zu einem Trauma der Haut und ihrer langsamen Heilung. Creme von Verbrennungen mit kochendem Wasser stellt nach und nach die Haut wieder her, lindert Schmerzen, Juckreiz, Brennen, Rötung und verhindert das Auftreten von Narben und Narben.

Symptomatologie

Wann man Creme für Brandwunden verwendetmit kochendem Wasser? Verbrennungen sind Schäden an Geweben, die unter dem Einfluss von hoher Temperatur, Dampf, Strahlung, elektrischem Strom, Chemikalien auftreten. Die häufigste Ursache für Verbrennungen ist heißes Wasser oder Dampf. Ein leichter Grad an Schädigung äußert sich durch lokale Symptome, ohne die Körperfunktionen zu stören. Menschen mit körperlichen Erkrankungen leiden an schwereren Verbrennungen, sie brauchen eine längere Zeit, um sich zu erholen.

Creme für Verbrennungen mit kochendem Wasser

Die Symptome von Verbrennungen hängen vom Grad der Exposition abhohe Temperatur. An der Stelle der Läsion bilden sich Blasen mit einer Flüssigkeit im Inneren, die Haut wird rot und Schwellungen entstehen. Öffnen sich die Blasen, bilden sich an dieser Stelle je nach Schweregrad der Läsion Bereiche von Nekrosen, Unterhautfettgewebe, Muskeln oder Knochen. Wenn die Verbrennung auf einen großen Bereich der Haut gefallen ist, können sich Komplikationen entwickeln. Die schwerwiegenden Folgen der thermischen Verbrennung umfassen die Entzündung der Lymphknoten, Abszesse, Gangrän, eitrige Cellulite. Häufige Symptome sind Burn-Schock, Blutvergiftung (Gewebezerfallsprodukte und Bakterien dringen in das Blut), Septikotoxämie (der Körper verliert Eiweiß, wird infiziert).

Grad der Niederlage

Eine Creme aus Verbrennungen mit kochendem Wasser kann dabei helfenwenn der Patient Erste Hilfe geleistet wurde, und auch die notwendigen Verfahren für die primäre Heilung der Wunde durchgeführt. Die Behandlung von Verbrennungen hängt von der Schwere der Läsion ab. Es gibt vier Grade von Verbrennungen.

  1. Der erste. An der Stelle der Läsion, Ödem, Rötung, das Auftreten von kleinen Blasen mit einer klaren Flüssigkeit.
  2. Der zweite. Die Blasen sind groß, enthüllt, der Grad ist von der Bildung der feinen Krusten charakterisiert.
  3. Der dritte. Die Haut wird von den Muskeln angegriffen, ein Schorf bildet sich, die Blasen platzen.
  4. Viertens. Die tiefste Verbrennung bis zum Knochen, der verbrannte Körperteil kann verkohlt werden.

Wenn mehr als 10% der Körperfläche betroffen sind, wird eine Verbrennungskrankheit, ein Schockzustand, der eine medizinische Behandlung erfordert, gebildet. Solche Verbrennungen werden in einem Krankenhaus behandelt, nicht zu Hause.

Creme von Verbrennungen mit kochendem Wasser für Kinder

Erste Hilfe

Wie kann man dem Opfer erste Hilfe leisten? Wenn es richtig angewandt wird, hilft es, Infektion zu vermeiden, Entwicklung von Schock, trägt zur schnellen Heilung der Wunde bei. Wenn das Opfer ein Kind ist, ist es besser, eine Creme aus Verbrennungen mit kochendem Wasser für Kinder zu verwenden. Unmittelbar nach dem Brennen müssen folgende Maßnahmen ergriffen werden:

  • Halten Sie die verbrannte Oberfläche für zehn bis zwanzig Minuten unter einem Strom von kaltem Wasser;
  • Auf die beschädigte Stelle die Creme auftragen und eine trockene sterile Bandage darauf legen;
  • Wenn sich keine Medikamente im Hausapotheke befinden, einfach die Wunde verbinden;
  • Wenn das Schadensgebiet groß ist, werden spezielle Reifen verwendet, um es zu reparieren, aber in diesem Fall müssen Sie den Krankenwagen rufen.

Kleine Verbrennungen, die durch Kochen von Wasser entstehen, können zu Hause mit Volksmedizin, speziellen Cremes und Gelen behandelt werden.

Creme von Verbrennungen mit kochendem Wasser von Erwachsenen

Wie behandeln?

Die Behandlung von Verbrennungen besteht aus zwei Phasen: Erste Hilfe zu Hause oder bei der Arbeit und qualifizierte medizinische Versorgung. Die Traumatologen, Beatmungsgeräte, Verbrennungsexperten beschäftigen sich mit der Behandlung schwerer Verbrennungen. Der Krankenhausbedarf wird vom Arzt festgelegt. Mediziner behandeln zuerst die Brandwunde, entfernen die Epidermis und waschen sie mit speziellen Lösungen. Dann einen Mullverband einlegen, der mit einer Anti-Brand-Creme oder einem Gel imprägniert ist.

Creme von Verbrennungen mit kochendem Wasser für Erwachsene enthältWirkstoffe, die Symptome wie Brennen, Juckreiz, Rötung beseitigen und die Bildung von Narben verhindern. Anti-Burn-Mittel können Hormone enthalten, so dass sie vom Arzt individuell bestellt werden. Wenn die Verbrennungen schwer sind (Grad 3-4), wird die Behandlung in einem Krankenhaus durchgeführt. Der Patient wird Erste Hilfe gegeben, aus einem Schockzustand genommen, Bandagen während der Entzündung gemacht, Enzyme verwendet, abgestorbene Gewebe entfernt, die Wunde mit Haut von einem anderen Teil des Körpers bedeckt, Physiotherapie, verschriebene Medikamente, Cremes, Salben und Gele durchgeführt.

die Creme von den Brandwunden mit dem kochenden Wasser отзывы

Überblick über Cremes

In Apotheken werden verschiedene Cremes von Verbrennungen verkauftkochendes Wasser mit Blasen. Sie neutralisieren die zerstörerische Wirkung von heißer Flüssigkeit auf Haut und Unterhautgewebe. Zu den beliebtesten und am weitesten verbreiteten Anti-Brand-Mitteln gehören Rescuer, Panthenol, Furacilin Salbe, Levomekol, Actovegin, Solkoseril, Eplan Salbe.

  1. "Der Retter". Dieses Anti-Brandmittel enthält BienenWachs, Extrakte aus Heilpflanzen, natürliche Öle, Vitamine. Die Zusammensetzung erweicht die Haut, regeneriert Gewebe, befeuchtet, wirkt als Antiseptikum, bekämpft Entzündungen, schützt und betäubt die Oberfläche. Die Besonderheit der Creme ist, dass sie schnell wirkt und praktisch keine Kontraindikationen aufweist.
  2. "La Cree." Beseitigt perfekt Reizungen von Verbrennungen der ersten undzweiter Grad. Die Zusammensetzung enthält Extrakte und Extrakte von Kräutern und Pflanzen. Die Creme hat eine antimikrobielle Wirkung, macht die Haut weich, regt die schnelle Heilung an. Entworfen für Kinder und Erwachsene.
  3. "Levomekol". Ein wasserbasiertes Mittel hatantimikrobielle, entzündungshemmende Eigenschaften. Wirkstoffe in der Zusammensetzung eliminieren pathogene Mikroorganismen, die zu Eiterung führen. Die Besonderheit der Creme ist, dass sie den Stoffwechsel in den Zellen und die schnelle Regeneration von Geweben stimuliert.
  4. "Panthenol." Ein ausgezeichnetes Heilmittel für Verbrennungen, die nicht nur in Form von Creme, sondern auch Tabletten, Gelen, Lösungen, Sprays produziert wird. Die Creme entfernt schnell Entzündungen und fördert die schnelle Heilung der Haut.
  5. "Bepanten." Medikamente in Form einer Creme sollen die Integrität der Haut wiederherstellen, den Stoffwechsel der Haut normalisieren, Bakterien zerstören. Die Creme betäubt und kühlt die Haut.

Zu den beliebten Mitteln zur Heilung von Verbrennungen gehören auch "Ebermin" und "Calendula Salbe".

Creme von Verbrennungen mit kochendem Wasser mit Blasen

Volksheilmittel

Um kleine Schäden schnell zu beseitigenSie können jede Creme von Verbrennungen mit kochendem Wasser mit Volksmedizin kombinieren. Zu Hause, mischen Sie Sonnenblumenöl und Bienenwachs im Verhältnis 3: 1. Die Mischung vorheizen, abkühlen, einen sauberen Verband anfeuchten und die Wunde verbinden. Wechseln Sie die Verbände mit der Anwendung von Creme auf die beschädigte Stelle.

Preisliste

Wie viel brennt die Creme mit kochendem Wasser? Der Preis der effektivsten Mittel, um die Haut nach verschiedenen Verletzungen wiederherzustellen, ist gering, so dass sie immer in der Hausapotheke anwesend sein sollten. Zum Beispiel kostet "Levomekol" etwa 150 Rubel für 40 Gramm, "Panthenol" - 250 Rubel für 45 Gramm, "Bepanten" - 370 Rubel.

Creme aus Verbrennungen mit kochendem Wasser mit Volksmedizin

Bewertungen

Welche sind besser, Cremes von Verbrennungen mit kochendem Wasser zu verwenden? Nutzerbewertungen bestätigen, dass die wirksamsten und kostengünstigsten Mittel "D-Panthenol", "Levomekol", "Olazol", "Radevit" sind. Sie wirken kühlend, antiseptisch, werden gut in die Haut aufgenommen und hinterlassen keine fettigen Spuren. Cremes verursachen keine Allergien, regenerieren Gewebe schnell, aber der Umfang ihrer Anwendung ist begrenzt. Nachdem die Verbrennung verzögert ist, wird es notwendig sein, Mittel gegen Narben und Narben zu verwenden. Zum Beispiel ist Levomecol in der Lage, die Wunde von Bakterien zu reinigen und Infektionen zu verhindern.

</ p>
  • Bewertung: