Site-Suche

Das Medikament "Gramicidin C": Beschreibung, Indikationen, Empfehlungen für den Einsatz

Das Medikament "Gramcidin C" - antimikrobiellein Medikament im Zusammenhang mit biologischen Antiseptika mikrobiellen Ursprungs. Es ist weit verbreitet in HNO, Zahnmedizin, Augenheilkunde. Das Medikament ist ein Antibiotikum, hat eine bakterizide und bakteriostatische Wirkung. Das Medikament ist wirksam gegen Staphylokokken, Streptokokken, Meningokokken, Pneumokokken und andere Mikroben. Die Wirkung des Medikaments erhöht die Durchlässigkeit der Membran der pathogenen Zelle, was zu einer Verletzung ihrer Stabilität und zum Tod führt. Mit Resorption erhöht das Medikament den Speichelfluss, wodurch Mundhöhle und Pharynx von entzündlichem Exsudat und pathogenen Mikroorganismen befreit werden.

Form der Ausgabe

Geben Sie das Medikament in folgenden Formen frei:

  • Ampullen mit 2,5 oder 10 ml des Arzneimittels.

  • Teigwaren in Dosen oder Aluminiumtuben von 30 g. Neben Gramicidin C (2% ige Lösung) enthält das Produkt eine Milchsäure, einen Emulgator, destilliertes Wasser.

  • Tabletten zur Resorption, die 1,5 enthaltenmg der Arzneimittelsubstanz. Hilfskomponenten - Methylcellulose, Milchzucker, Zucker, Calciumstearat. Das Paket kann 10 oder 20 Tabletten enthalten.

    Gramicidin mit

Hinweise für den Einsatz

Das Medikament "Gramicidin C" wird verwendet für:

  • Infektiös-entzündliche Erkrankungen der Weichteile und der Haut, einschließlich infizierter und eitriger Wunden;

  • oberflächliche Pyodermie;

  • komplizierter Pyodermia-Mykosestopp;

  • ulzerative Hautveränderungen;

  • Phlegmone;

  • Furunkulose;

  • Karbunkel;

  • Druckgeschwüre;

  • mikrobielles Ekzem (akutes Stadium);

  • Verbrennungen der Haut;

  • Verletzungen der Gelenke;

  • Ephemes;

  • Zahnfleischentzündung;

  • Stomatitis;

  • Konjunktivitis;

  • Osteomyelitis;

  • Keratitis;

  • Blepharitis;

  • entzündliche Erkrankungen der Vagina und des Gebärmutterhalses.

    Gramicidin-Tabletten

Auch kann das Medikament als kontrazeptives Mittel lokaler Wirkung verwendet werden.

Wie benutzt man das Medikament "Gramicidin C"? Gebrauchsanweisung

  • Pasta. Tragen Sie eine Zubereitung auf eine sterile Mullserviette aufund heften sich an der Wundoberfläche. Ändern Sie den Verband nach 2-4 Tagen. Wenn das Medikament als Verhütungsmittel verwendet wird, dann unter Verwendung einer speziellen Spritze 5-6 g der Paste in die Vagina eingespritzt.

  • Eine Lösung. Vorverdünnte Lösung sterildestilliertes Wasser (1: 100), kann auch normales abgekochtes Wasser verwendet werden. Verwendet für das Spritzen in der Behandlung der eitrigen eitrigen Metritis und der Vaginitis. Auch in der Lösung feuchten Tampons, spülen, spülen, bewässern sie mit Bandagen. Nach der Herstellung wird die resultierende Zusammensetzung nicht länger als 3 Tage gelagert. Wenn nötig, und gemäß der Aussage des Arztes, Alkohol Alkohol verwenden, können Sie eine alkoholische Lösung vorbereiten. Wenn Sie eine Ampulle 25 Mal in Pflanzenöl verdünnen, können Sie eine ölige Lösung erhalten.

  • Tabletten. Für die Therapie und Vorbeugung von Halsentzündungen sind Tabletten "Gramicidin" weit verbreitet. Zu diesem Zweck lösen 4 Tabletten pro Tag 2 Tabletten auf. Der Behandlungsverlauf sollte nicht länger als 5 Tage dauern.

Nebenwirkungen

In der Regel ist das Medikament "Gramicidin C" gutwird übertragen. In seltenen Fällen können allergische Reaktionen auftreten, die sich in Juckreiz, Hautausschlag, Fieber, Nesselsucht, Schwellung, Kontaktdermatitis und anaphylaktischem Schock manifestieren.

Gramicidin-Feedback

Kontraindikationen für den Einsatz

Medikamente können nicht mit einer Person verwendet werdenÜberempfindlichkeit gegen die Komponenten des Arzneimittels, allergische Reaktionen, Dermatosen. Es ist nicht wünschenswert, das Medikament während der Schwangerschaft zu verwenden, für die Dauer der Behandlung ist das Stillen abgeschafft.

Lagerbedingungen

Lagern Sie das Medikament "Gramicidin C" an einem dunklen, kühlen Ort. Die Haltbarkeit hängt von der Form der Freisetzung des Medikaments ab:

  • Fläschchen - für 5 Jahre;

  • Ampullen - für 10 Jahre;

  • die wässrige Lösung muss innerhalb von 3 Tagen nach der Zubereitung verwendet werden;

  • Öl- und Alkohollösungen können lange gelagert werden.

Spezielle Anweisungen

Intravenöse Medikamentenlösung kann nicht verabreicht werden,da dies das Auftreten von Hämolyse und Phlebitis hervorrufen kann. Sie sollten auch wissen, dass dieses Medikament die Wirkung von anderen Arzneimitteln, die eine bakterizide Wirkung haben, verstärkt.

Gramicidin mit Gebrauchsanweisungen

Abschließend

Viele Krankheiten können durch Anwendung des Medikaments "Gramicidin" geheilt werden. Bewertungen über das Medikament sind überwiegend positiv. Vor der Verwendung ist jedoch eine Konsultation des Spezialisten erforderlich.

</ p>
  • Bewertung: