Site-Suche

Das Herzen-Institut: Verdienste einer medizinischen Einrichtung

Onkologische Erkrankungen sind seit langem bekannt. Bösartige Prozesse im Körper nehmen täglich viele Leben auf der ganzen Welt in Anspruch. Die Degeneration von Krebszellen kann in jedem Organ auftreten und sich auf alle Gewebe ausbreiten. Trotz der weit verbreiteten Entwicklung onkologischer Pathologien bleibt die Ursache von Tumortransformationen völlig unerforscht. Das Gleiche gilt für Methoden zur vollständigen Heilung von Krebs. In dieser Hinsicht entwickeln Wissenschaftler aller Länder alle neuen Möglichkeiten, Zellatypie zu verhindern. Eine der auf dieses Problem spezialisierten Forschungseinrichtungen ist das Herz-Institut. Innerhalb der Einrichtung wird kontinuierlich daran gearbeitet, Methoden zur rechtzeitigen Diagnose und Behandlung von Krebs zu entwickeln.

Herzen Institut

Das Herzen-Institut in Moskau: Geschichte

In der russischen Hauptstadt wurde diese Einrichtung eröffnetam Ende des 19. Jahrhunderts. Während seiner Arbeit am Institut gibt es viele wissenschaftlichen Studien, die enorm zur Entwicklung von Krebs beigetragen haben. Prominente Experten MNIOI in seinem Land nicht nur bekannt, sondern auch weit im Ausland. Dank qualifizierten Ärzten Herzen Institute, sowie die neuesten medizinischen Geräten, wurden ihre Mauern Tausende von Patienten gespeichert. Die Institution wurde 1898 gegründet, während er den Namen einer Handelsfamilie Morozov Bohrung, die in ihrer Entwicklung Fonds investieren. Im Allgemeinen ist die Idee, ein Cancer Institut gehörte zu dem berühmten Prof. Lewschin und seine Mitarbeiter zu schaffen - Zykov. In den folgenden Jahren arbeitete die medizinische Einrichtung viele berühmte Ärzte, von denen jeder für die Entwicklung von Krebs Wissenschaft beigetragen.

Von den 20er bis in die 30er Jahre des letzten Jahrhunderts, das Institutangeführt vom berühmten Chirurgen PA Herzen. Für seine Verdienste bei der Entwicklung und Prosperität der Onkologie wurde die medizinische Einrichtung nach ihm benannt. Derzeit nimmt das Institut eine führende Position in den Fragen eines modernen Ansatzes zur Behandlung von Krebs ein.

Aktivität der medizinischen Einrichtung

Institut Herzen in Moskau
Das Herzen Institut ist spezialisiert aufDiagnostik und Behandlung von onkologischen Erkrankungen. Darüber hinaus gibt es in den Wänden der Einrichtung eine kontinuierliche wissenschaftliche Arbeit. Dort wurden Laser zur Entfernung von Krebs- tumoren entwickelt und getestet, Stickstoffoxid als Mittel zur Behandlung von Neoplasmen, Algorithmen zur Diagnose und Behandlung onkologischer Erkrankungen. Im Jahr 1999 begann das Herz-Institut mit endoskopischen Untersuchungen zur Erkennung von Zelldegeneration. Derzeit sind diese Methoden weltweit weit verbreitet. Das Herzen Institut bietet folgende Dienstleistungen an:

  1. Dringende Krankenhausbehandlung und Notfallversorgung für Patienten mit onkologischen Prozessen.
  2. Rehabilitation in der postoperativen Phase.
  3. Psychologische Betreuung von Patienten mit onkologischen Erkrankungen.
  4. Xenon-Therapie ist eine moderne Behandlung von Krebserkrankungen.
  5. Dringende Diagnose von Patienten mit Verdacht auf onkologische Pathologie.
  6. Individueller Zugang zu jedem Kunden, einschließlich der Zuweisung einer separaten Kammer und eines betreuenden Spezialisten.

Wissenschaftliches Potenzial des Instituts

In einer medizinischen Einrichtung arbeitenhochqualifizierte Spezialisten. Unter ihnen - Akademiker der RAMS, Professoren, Ärzte und Kandidaten der medizinischen Wissenschaften. Einige Spezialisten sind Preisträger des Staatspreises der Russischen Föderation. Der Blokhin-Preis wurde Onkogynäkologen für ihren Beitrag zur Entwicklung dieser Wissenschaft verliehen. Viele Ärzte des Herz-Instituts erhielten Medaillen für ihren großen Beitrag zur Geschichte der öffentlichen Gesundheit. Ärzte der medizinischen Einrichtung nehmen jährlich an Seminaren und Konferenzen zu den Problemen der Onkologie teil. Darüber hinaus hat das Herz-Institut einen Aufenthalt in 5 Richtungen und wird auch von anderen Ländern geschult.

Institut für Herzen St. Petersburg

Diagnoseabteilung arbeiten

Innerhalb der Bezirke einer medizinischen Einrichtungverschiedene Arten von Forschung zur Definition von Krebs. Das nach Herzen benannte Onkologische Institut verfügt über eine moderne Ausstattung, die es ermöglicht, das Vorhandensein von Pathologien in den frühen Stadien festzustellen. In der diagnostischen Abteilung können Sie Röntgen-, endoskopische und Radioisotopstudien durchführen. Darüber hinaus verfügt das Institut über eines der besten histologischen Labors des Landes. Qualifizierte Spezialisten führen eine Biopsie aller Organe und Systeme unter der Kontrolle von Computertomographie oder Ultraschall durch. Thorako- und laparoskopische Untersuchungen werden in der medizinischen Einrichtung durchgeführt.

Onkologisches Institut nach Herzen benannt

Rezensionen zum Herzen Institut

Patienten, die diagnostiziert und behandelt wurdenDiese Institution ist mit der Arbeit der Spezialisten und der aufmerksamen Haltung des medizinischen Personals zufrieden. Dank moderner Technologien haben Patienten die Möglichkeit, sich Prüfungen zu unterziehen, die in anderen onkologischen Einrichtungen nicht verfügbar sind. Die Entwicklung und Umsetzung der neuesten Behandlungsmethoden zeichnet das Herz-Institut aus. St. Petersburg, wie andere Städte in Russland, schickt seine Ärzte zur Spezialisierung im MNIOI.

</ p>
  • Bewertung: